Bald geht es los...

Geschrieben am 06.09.2018

Bald geht es los...Bald geht es los...Bald geht es los...Bald geht es los...Bald geht es los...

Bald geht`s loooooooos......
Die nächste THNW - Spanienreise steht vor der Tür! Am 10. September machen Thomas und ich uns per Flugzeug und Anja und Susan per Auto auf den Weg zu Karins Hundehütte nach Torre Pacheco! Eine Woche wollen wir dort bauen, sägen, streichen, bohren, reparieren und schleifen was das Zeug hält. Das Katzengehege auf der Finca braucht einen Aussenbereich und einen neuen Boden, ein Hühnergehege muss gebaut und einige Wände müssen gestrichen werden, der Vorplatz soll von Unkraut befreit werden, damit dort Wohnmobil- Reisende ein paar Tage bleiben und sich erholen können...es wird mit Sicherheit noch einiges dazu kommen, wenn wir einmal vor Ort sind! Nach der Woche verabschiede ich mich- vermutlich sehr schweren Herzens- von den anderen und fahre mit Ans Richtung Katalonien zu Annette/Anna. Zusammen werden wir Tina in Las Olivas, Karin in L`Amettla de Mar, einen Hundegnadenhof in Valls und nach Möglichkeit noch Edith in Sella besuchen, um über weitere Hilfen und Notfälle zu reden, gemeinsam zu überlegen, was wir noch tun können und Euch hautnah von der Arbeit der Menschen dort für die ihre Tiere zu berichten. Danach gehts noch zu Isabelita Bel und Charo und dem gerade neu gegründeten Verein für die vielen Strassenkatzen in El Campello und zu Juan, der zusammen mit seinen Freunden unzählige Strassenkatzen in Alicante versorgt. Ein volles Programm- aber wenn ich schon mal da bin...... Wie immer werde ich Euch von unterwegs von schönen und weniger schönen Ereignissen berichten, Euch Notfälle vorstellen und Tiere, die dringend ein Zuhause suchen.
Und wie immer bitten wir Euch um Eure Unterstützung, denn wir möchten bei den Projekten offene Tierarztrechnungen bezahlen, den Futtervorrat auffüllen, bei Karin werden wir vor Ort Materialien für die Renovierungen brauchen und Ans hat gerade mehrere kranke Kitten bei sich, die weiterhin Medikamente brauchen. Es gibt also einiges zu tun in Spanien und ich freue mich auch diesmal wieder auf Eure Begleitung und Unterstützung während der knapp drei Wochen. Unser Spanienkonto ist bereits geöffnet, wir freuen uns natürlich jetzt schon über ein paar Euro, die wir schonmal einplanen können.
Unsere Reisekosten tragen wir natürlich wie immer selber, Eure Spende geht zu 100% zu den Tieren.

Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Swift-BIC: DRES DE FF 120
Bank: Commerzbank

Verwendungszweck: Tierhilfe Spanien (bitte unbedingt immer angeben!!!)

Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de (bitte auch hier unbedingt den Verwendungszweck angeben!)