Epilepsie Katze - ihr droht die Euthanisia

EKH, 4 Jahre, aus Polen

Geschrieben am 27.09.2017

Epilepsie Katze - ihr droht die EuthanisiaEpilepsie Katze - ihr droht die EuthanisiaEpilepsie Katze - ihr droht die Euthanisia

Liebe Freunde, heute erhielten wir erneut einen Notruf aus Polen.

Eine junge Polin möchte ihre Katze abgeben oder alternativ einschläfern lassen, da die Katze Epilepsie hat und die junge Frau nun schwanger ist und sich um ihr Kind sorgt…Das brauchen wir nicht weiter kommentieren, denn jetzt geht es in erster Linie darum das Tier gut unterzubringen.

Die Katze bekommt Medikamente und ist manchmal 2 Wochen frei von Anfällen und phasenweise hat sie mehrere Anfälle am Tag.

Die Miez ist eine Wohnungskatze und erst 4 Jahre alt. Sie lebt derzeit noch in Polen, sucht nun aber überall nach einem neuen zuhause.

Wer gibt dieser tollen Miez ein zuhause? In ein paar Wochen droht sonst leider die Euthanasie…

Erstkontakt über mich: ann.stergatos@gmx.de

***Das Tierhilfsnetzwerk Europa übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diesen Aufruf oder die Vermittlung***