Weihnachtsfahrt nach Gorzow

Heute halte ich mich mal ganz kurz.
Denn der letzte Poleneinsatz brachte nur wenige Überraschungen mit sich.
Unser Trapo war wieder voll bepackt mit tollen Spenden und kleinen Geschenken für Mensch und Tier, die wir natürlich hoffentlich in eurem Sinne an all die verteilen konnten, die es bitter nötig haben. Viel Futter ging wieder an das Tierheim und einige der privaten Tierschützerinnen die sich in Gorzow um die Straßenkatzen kümmern. Kleidung und Spielzeug konnten wir an eine Kirche unserem Weg für bedürftige Menschen übergeben. Kleine Weihnachtsgeschenke ginge an die Helfer im Tierheim.
Dann liefen wir wieder eine Runde nach der anderen mit den Hunden im Tierheim und konnten ein paar Tieren in ein neues Leben verhelfen.
Danke an unser tolles Team das jeden Monat so eifrig seine freue Zeit einsetzt um vor Ort zu helfen! Eure Anne