Vereinsmeisterschaft

Der Schreiwettbewerb
Das THNW verkleidet
Ballonparcours
Volleyball
Gruppenbild
Siegerehrung


Das THNW bei der Spreeradio Vereinsmeisterschaft

Über 50 Vereine aus Berlin und Brandenburg waren zur Vereinsmeisterschaft des Radiosenders eingeladen und darunter auch ein starkes Team des Tierhilfsnetzwerks! Was genau auf uns zugekommen sollte, konnten wir nur erahnen, daher haben wir auf Glück und unseren Ehrgeiz verlassen.

In der schönen Uckermark haben wir dann gekämpft, was das Zeug hält:

Bei Volleyball, Frisbeewerfen, Karaoke, Bierkrugstemmen, Musiktitelraten, Weitsprung, Gras-Ski und verschiedenen Parcours waren wir vorne mit dabei! Leider konnten wir mit dem phänomenalen Platz 11 kein Geld für die Tiere absahnen, aber ein entspanntes Wochenende mit netten Leuten verbringen.

Vielleicht klappt es beim nächsten Mal! Die Tiere hätten es verdient!

Hier der Link zum Spreeradio!

Zum Abschied ist beim Spenden umladen noch ein kleines Video entstanden: www.youtube.com/watch

Wir danken unseren Unterstützern und allen, die so toll gekämpft haben: Julia, Tanja, Lisa, Christian, Anja, Denise, Wiebke, Anne, Gudrun und Bernd.

Danke auch an das Studio Textildruck, welches uns einen Sonderpreis für die T-Shirts machen konnte!

iPad-Spende der Rossmann GmbH

 

Das Tierhilfsnetzwerk Europa bedankt sich von Herzen für die beiden gespendeten iPads der Firma Rossmann! Wir sind überglücklich nun auch von unterwegs unsere Arbeit leisten zu können und nun auch unsere Homepage wieder auf dem neusten Stand bringen und halten zu können. Wir danken jedem der für uns abgestimmt hat und Rossmann, das wir ausgewählt wurden :)

http://www.facebook.com/rossmann.gmbh

Anne und Wiebke mit den iPads die Rossmann gespendet hat

DiBaDu und Dein Verein - Wir haben gewonnen!

Liebe Freunde und Mitglieder,

Dank eurer unermütlichen Einsatzbereitschaft beim Voting von der ING-Diba Aktion, konnten wir nun 1.000 € verteilen!

Wir freuen uns folgenden förderungswürdigen Einrichtungen geholfen zu haben! Die Arbeit der aufgeführten Personen kann bei facebook verfolgt werden:

Kai Jesiek/Deutschland 50,00 €

Arche Nord/ Deutschland 50,00 €

Margit Hortado/ Spanien 50,00 €

Aniela Ghita/Rumänien 50,00 €

Cornelia Stan/Rumänien 50,00 €

HAR/ Rumänien 50,00 €

Vereinsautodes THNW 310,00 €

Inga Gerke/Griechenland 390,00 €

Anbei ein paar Beispielbilder von den Begünstigten!

Herzlichen Dank!

,,Avis bewegt Deutschland“

... mit diesem Slogan veranstaltete die bekannte Autovermietung Avis im Spätsommer 2011 einen Wettbewerb um Menschen (und Tieren) Wünsche zu erfüllen.

Viele Privatpersonen und Organisationen nutzen kurzerhand ihre Chance und stellten ihren Wunsch bzw. ihre Idee auf der Homepage www.avisbewegtdeutschland.de einem großen Publikum an interessierten Lesern und Unterstützern vor.

Nachdem wir von dieser wunderbaren Aktion erfahren hatten, stellen auch wir kurzerhand eine Idee für einen Spendentransport von Sachspenden online und erreichten dank der 273 für uns abgegebenen Stimmen, den dritten Platz!

Am 01.10. war es dann so weit und Avis bewegte Deutschland und auch uns!

Mit einer Spendentour von Berlin, über Königslutter (bei Braunschweig) und Seelze (bei Hannover) ging es zum Tierschutzverein Rendezvous mit Tieren von pro animale e.V in Markgrafpieske in Brandenburg.

Dort nahm man unsere Spenden dankend entgegen, um sie für die eigenen Tiere, aber auch für die Partnertierheime in Polen und Spanien zu verwenden.

Auf unserer Reise wurden wir von einem sehr netten Kamerateam begleitet, dem wir diese zwei schönen Beiträge zu verdanken haben:

An dieser Stelle möchten wir und herzlich beim Avis-Team bedanken, ohne das wir niemals diese Chance bekommen hätten. Neben dem Transporter wurden uns der Sprit gesponsert, was für uns ein riesengroßes Geschenk war. Vielen Dank!

Ein weiterer herzlicher Dank geht an das tolle Kamerateam, durch das wir ein Stück von unserer Geschichte erzählen konnten.

Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle ganz besonders bei unseren beiden Sammelstellen Caro und Julia (samt Lebensgefährte/Ehemann) bedanken, die uns so großartig mit den vielen kostbaren Spenden unterstützt und ganz kurzfristig auf unsere Anfrage reagiert und sich Zeit genommen haben! Ohne euch wäre uns das nie geglückt! DANKE!

Und natürlich richtet sich dieser Dank auch und ganz besonders an die unzähligen Spender, die in den vergangenen Wochen/Montane/Jahren dazu beigetragen haben, dass immer wieder so tolle Spenden zusammen getragen und an bedürftige Tierheime übergeben werden konnten!

Euch und Ihnen allen gebührt unser herzlicher Dank!

Das THNW Europa Team

Bilder des Spendentransportes mit Avis