Ihr Nachlass für Tiere in Not

Tierschutz ist eine Herzensangelegenheit die einem persönlich sehr viel gibt, aber stets auch viel abverlangt. Neben zeitlichem Engagement und der Investition von Kraft und Gedanken, geht es leider auch nie ohne den Einsatz finanzieller Mittel. So investieren viele Menschen täglich viele Stunden Arbeit und Energie in den Schutz notleidender Tiere und kämpfen für einen respektvollen und artgerechten Umgang mit Haus-, Wild-, Straßen- und sogenannten Nutztieren. Einige der aktiven Helfer haben nicht die finanziellen Mittel um große Spenden zu geben und so leisten sie einen aktiven Beitrag am Tierschutzgeschehen.

Es braucht jedoch auch Helfer und Tierfreunde die finanzielle Mittel erübrigen können und möchten, um die viele Projekte bei der täglichen Arbeit für und mit den Tieren zu unterstützen: Futter muss gekauft, Tierheime, Auffangstationen und Gnadenhöfe müssen gebaut und in Stand gehalten und Kastrationen, medizinische Behandlungen und Operationen verletzter und kranker Tiere finanziert werden. Zudem braucht es auch hauptamtliche Tierfreunde die all diese wichtigen Arbeiten verrichten müssen und sich dem administrativen Aufwand stellen.

All dies geht leider auch im Tierschutz nicht ohne Spenden oder Nachlässe und Erbschaften. Viele soziale Projekte profitieren von Nachlässen, indem sie damit ihre Arbeit finanzieren und umsetzen. Diese Unterstützung ermöglicht es oft, große Projekte umzusetzen und dauerhaft zu finanzieren oder durch die Einrichtungen von Arbeitsplätzen das aktive Geschehen in Vereinen und sozialen Einrichtungen voran zu bringen.

Selbst der kleinste Betrag kann viel bewirken, da Rom bekanntlich auch nicht in einer Nacht erbaut wurde und oft schon die kleinsten Schritte in die richtige Richtung einen großen Teil des Erfolges eines gemeinnützigen Vorhabens ausmachen. Auch das Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. ist ein Verein, der durch seine engagierten Helfer, aber ganz besonders auch durch seine Spender und finanziellen Förderer schon vieles erreichen konnte. Auch wir haben es den vielen tierlieben Menschen, die uns seit unserer Gründung so toll unterstützt haben zu verdanken, dass wir in den vergangenen Jahren vielen Projekten aktiv und finanziell zur Seite stehen konnten und eine hauptamtliche Stelle geschaffen haben, um das große Arbeitsaufkommen, die vielen Anfragen und Hilferufe zu bewerkstelligen.

Wenn auch Sie mit ihrem Nachlass bzw. Erbe etwas Gutes bewirken möchten, laden wir Sie ein in einem persönlichen Gespräch mehr über die Arbeit unseres Vereins zu erfahren und gemeinsam über die Möglichkeit zu sprechen, wie Sie Ihr Nachlass einmal für den guten Zweck zur Verfügung stellen können.

Als gemeinnütziger Tierschutzverein sind wir von der Erbschaftssteuer befreit, sodass all Ihre Zuwendungen zu 100% für die Vereinszwecke genutzt werden können.

Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Achillesstraße 19

13125 Berlin

Web: www.tierhilfsnetzwerk-europa.de

Mail: info(at)tierhilfsnetzwerk-europa.de

Schreiben Sie uns gern eine kurze Mail oder einen Brief und wir rufen Sie gern zurück! Liebe Grüße das THNW Team