Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina ist ein südosteuropäischer Bundesstaat. Das Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres und befindet sich nahezu komplett im Dinarischen Gebirge. Die bosnische Bevölkerung betrug 2013 gut 3,5 Millionen. Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Sarajevo, weitere Großstädte sind Banja Luka, Tuzla, Zenica, Bijeljina und Mostar. Die wirtschaftliche Lage ist prekär, die Arbeitslosigkeit sehr hoch. Bis 2014 versuchte man durch Einfangaktionen und Kastrationsprogramme, den wachsenden Bestand der Straßentiere zu verhindern. Dieser Ansatz wurde aber wieder aufgegeben.

Wir sind bemüht in Bosnien aktiv Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und einige Tierschutzprojekte bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen. In diesem Rahmen möchten wir die Projekte finanziell unterstützen bei den Kastrationen von Straßentieren, der Rettung von Notfällen und der Versorgung von Straßen- und Tierheimtieren. Zudem möchten wir den Projekten mit Rat und Tat bei der Verbesserung ihrer Situation zur Seite stehen, sodass sie langfristig besser aufgestellt sind und sich uU durch Spenden der eigenen Bevölkerung und Vermittlungen vor Ort finanzieren und Aufklärungsarbeit leisten können.

Unser Teammitglied Anja Bergmeier wird dieses Land fortan betreuen und steht euch bei Fragen und Anmerkungen gern zur Verfügung. Ihr könnt ihr gern eine Mail senden an: anja.bergmeier@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Spenden können an folgendes Konto gerichtet werden:

Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
Bank: Commerzbank
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Swift-BIC: DRES DE FF 120

Verwendungszweck: Tierhilfe Bosnien (bitte unbedingt immer angeben!!!)

Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de (bitte auch hier unbedingt den Verwendungszweck angeben!)

Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Wichtig: Das THNW leistet auf dieser Internetseite lediglich Vermittlungshilfe für andere Vereine und Privatpersonen. Wir als Verein übernehmen keine Verantwortung uns Haftung für die Vermittlungsaufrufe und die Vermittlungen!