Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Das ist Bela...

Evi Dimitriou und ihr Team haben sie kürzlich aus einem 50 km entfernten Dorf abgeholt, um sie kastrieren zu lassen und anschließend wieder zurück zu bringen. Doch als sie Bela in besagtem Dorf abholten, sagten die Dorfbewohner sie würden sie vergiften, wenn Bela zurück gebracht werden würde.

So war klar, dass Bela nicht zurückkehren könnte und im Tierheim von Evi bleiben würde.

Bei der ärtztlichen Untersuchung stellte sich zudem noch heraus, das auch Bela unter Herzwürmern leidet, die dringend behandelt werden müssen

Die Kosten für die Kastration, Bluttests, Parasitenbehandlung und die Herzwurmbehandlung liegen bei 450 €. Schon wieder eine große Summe, die in Griechenland niemand mal eben aufrbingen kann. Doch die hübsche Maus soll eine Chance auf Leben bekommen und so möchten wir für die Spenden sammeln.

Wir freuen uns, wenn ihr uns helft alles nötige zu tun, um Bela kastrieren und gegen die gemeinen Herzwürmer behandeln zu lassen.

Jeder Euro zählt!

Spendenkonto:

Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Bank: Commerzbank

IBAN: DE30 12080000 4103310400

Swift-BIC: DRES DE FF 120

Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Verwendungszweck: Bela - Griechenland (bitte unbedingt immer angeben!!!)

Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de