Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Doona wurde letztes Jahr gerettet

Doona wurde letztes Jahr im Februar gerettet aus einem See. Aufgrund einer schlechten Vergangenheit ist Doona stark traumatisiert. Es fällt ihr schwer, Menschen zu vertrauen. Sie versteht sich nicht mit Kindern und anderen Hunden. Doona muss daher immer getrennt von anderen Hunden gehalten werden. Doona ist ca. zehn Jahre alt. Seit vier Jahren arbeiten Sandra und Damir jeden Tag sehr intensiv, damit sich Doona nicht mehr verhaltensauffällig zeigt und sozialisiert ist.

Wer mag bei den Futterkosten helfen?
Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
Bank: Commerzbank
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de
Verwendungszweck: Tierhilfe Bosnien