Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Felix hofft auf ein Wunder

Gestern habe ich eine Nachricht von Sabine bekommen: 
„Unser Felix hofft auf ein Weihnachtswunder! 😟
Felix ist ein Wildkater und schon seit mehreren Jahren bei einer Voluntärin in Pflege. Er ist nie richtig zahm geworden- bei seiner Pflegestelle hat er die Möglichkeit, rein und raus zu gehen wie er möchte und bestimmt, ob er Kontakt zu Menschen haben will. So genießt er sein Leben, es geht ihm richtig gut!! Leider haben wir neulich eine Veränderung an der Nase beobachtet und die Untersuchung hat eine erschütternde Nachricht ergeben - es ist Krebs. 
In Calpe gibt es eine Klinik, die diese Art Krebs behandelt. Wir haben ihn also nochmal gefangen und sofort hingebracht, damit er nicht seine ganze Nase verliert.
Er ist dann sofort mit einer Elektrochemotherapie behandelt worden, bei der die betroffenen Stellen entfernt werden. Jetzt beobachten wir ihn genau und hoffen, das alles weg ist. 
Das Ganze hat 467€ gekostet. 🥲 Könnt Ihr uns ein bisschen helfen..?“ 
Was meint Ihr- können wir?? Für Felix und Joaquín, den anderen Notfall aus dem Katzenstübchen brauchen wir Eure Unterstützung, sonst müssen wir an die Rücklagen gehen und die werden gerade an anderen Stellen ganz ganz dringend gebraucht! 
Wer schenkt Joaquín und Felix ein paar Weihnachts- Euro?! 🥰🥰
Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Swift-BIC: DRES DE FF 120
Bank: Commerzbank 
Verwendungszweck: Tierhilfe Spanien- Katzenstübchen (bitte unbedingt immer angeben!!!)
Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de (bitte auch hier unbedingt den Verwendungszweck angeben) 
Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 50€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de