Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Hunde in Rodolivos auf die Sraße

Und wieder wurden neue Hunde in Rodolivos auf die Sraße geworfen wie Müll. Einfach entsorgt, weil man sich nicht mehr um sie kümmern will oder kann.

Leider gibt es überall auf der Welt Menschen, die sich die Anschaffung eines Tieres nicht gut überlegen und keinen Plan B haben, wenn sie einmal nicht mehr für ihre Tiere sorgen können.

Hierzulande enden die meisten dieser Tiere im Heim. In Ländern wie Griechenland, werde sie leider einfach auf die Straße gesetzt.

So auch diese drei Hunde...

Darunter befindet sich eine hochträchtige sehr ängstliche Hündin, ein völlig abgemagerter Welpe mit etwa 5 Monaten und ein Rüde. Sofia Chatzidafni hat nun wieder alle Hände voll u tun, dass Vertrauen der HUnde zu gewinnen und sie aufzupäppeln.

Wir wollen ihr eine neue Ladung Futter schicken für die unzähligen HUnde und Katzen die sie aktuell versorgt.

Spendenkonto:

Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Bank: Commerzbank

IBAN: DE30 12080000 4103310400

Swift-BIC: DRES DE FF 120

Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Verwendungszweck: Futter Rodolivos (bitte unbedingt immer angeben!!!)

Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de