Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Wer hilft Milly?

😭Angefahren und zum Sterben liegen gelassen 😭
Vielleicht erinnert ihr euch an das kleine, arme Mädchen, das Elena vor knapp einem Monat gerettet hat.
Jemand sah die verletzte Hündin, rief Elena an und bat um Hilfe.
Sie ist sofort los und hat die kleine, völlig unterkühlte, bewegungsunfähige 🥺 Maus geholt.
Elena hat sie sofort gewärmt und versorgt und die Kleine hat es bis zur Klinik geschafft.
Dank toller Spender rund um die liebe Bibi konnten die ersten Behandlungen, Transport nach Bukarest in die Klinik, erste Blutwerte und Röntgenbilder bezahlt werden.
Aber die Süße hat sehr lange gebraucht, um sich zu erholen, bekam viele Medikamente und hing an der Infusion. 
Von Tag zu Tag ging es ihr ein wenig besser, erst funktionierten die Vorderbeine wieder, dann die Hinterbeine und dann kam auch die komplette Sehkraft wieder zurück 😃
Leider fehlten 300€ für die wochenlange, erfolgreiche Behandlung in der Klinik.
Dank Melanie und Ute sind es „nur“ noch 170€.
Bei denen braucht Elena aber dringend Hilfe, um ihre Schulden zu zahlen.
Schulden in den Kliniken zu haben, geht gar nicht!
Was soll sie beim nächsten Notfall machen, wenn sie kein Geld hat, um den Arzt zu zahlen 😖…
Darüber möchten wir nicht nachdenken!
Wer hilft mit, jeder Euro zählt 🙏.
Oh,und die Süße braucht natürlich noch einen Namen, vielleicht mag ein Spender einen Schönen aussuchen?!
Update: Vielen lieben Dank an Sabine und Judith 🥰
Es fehlende noch 130€ für die Notnase 🙏
Tausend Dank an Ines 🥰 Nun sind die Kosten für die süße Milly gesichert ♥️
Spenden bitte an:
Kontoinhaber: Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. 
IBAN: DE30 12080000 4103310400 
Verwendungszweck: THNW Rumänien Notfallhündin (bitte unbedingt immer angeben)
PayPal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de
Spendenquittungen (für Spende über unser Konto oder PayPal) erhaltet ihr ab einer Spende von 50€! 
Bitte dazu eine E-Mail schicken mit eurer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de
Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!