Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Yorkshire Terrier Hündin aus Keratea

Heute möchte ich euch die Geschichte von Cleo, einer Yorkshire Terrier Hündin aus Keratea erzählen.

Alexandra Karpouni rettete die etwa 10 Jahre alte Hündin vor etwa 3 Monaten von einem Züchter.

Sie lebte nur um Welpen zu bekommen. Und am Ende war sie nichts mehr Wert, da sie plötzlich Brustkrebs in allen Zitzen bekam.

Eine Seite konnte bereits operiert werden und die andere Seite folgt in einigen Monaten.

Für die bisherige Behandlung sind bereits 200 € Kosten entstanden und weitere Kosten werden folgen.

Cleo ist aktuell nur einer von vielen Notfällen in Alexandras Obhut. Sie ist nicht im Stande die Kosten für all diese Notnasen zu zahlen. Deswegen möchten wir ihr mit diesem Aufruf helfen, Spenden für die Behandlung von Cleo zu sammeln, damit dann auch die zweite OP sowie die erste OP und Untersuchungen von uns finanziert werden können.

Wir bitten euch herzlich um eure Unterstützung

Spendenkonto:

Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Bank: Commerzbank

IBAN: DE30 12080000 4103310400

Swift-BIC: DRES DE FF 120

Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Verwendungszweck: Cleo - Griechenland (bitte unbedingt immer angeben!!!)

Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de