Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Spendenübergaben

Seit dem Spätsommer 2009 sammelt das Tierhilfsnetzwerk Europa (zu seinen Anfängen noch als private Initiative und seit 2010 als eingetragener Verein) erfolgreiche Futter-, Sach- und (seit der Eintragung) Geldspenden für Tiere in Not und Tierschutzprojekte auf er ganzen Welt.

Durch unzählige private Tierfreunde und Spender aber auch Sponsoren aus Wirtschaft und Industrie, ist es dem THNW in den 7 Jahren seines Bestehens gelungen, nahezu 500 Tonnen Futter- und Materialspenden an Tierheime du Tierschutzprojekte in Deutschland und Europa zu übergeben.

Weitere Unterstützung ist als Geldspenden in Form von Übernahmen von Futter-, Tierarzt- und Baumaterialkosten an Projekte weit über Europa hinaus geflossen. Schon über 250.000 € konnten dank der großartigen Beteiligung von nationalen und Internationalen Spendern für die Tierschutzziele des Vereins eingesetzt werden. Aus Zeitmangel können wir hier nur einen Ausschnitt unserer Hilfe zeigen, in den Ländergruppen auf Facebook sind alle Aktionen veröffentlicht, sowie Spendeneingänge aufgelistet.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den vielen Tierfreunden, die diese Erfolge ermöglich haben und uns seit jeher so tatkräftig zur Seite stehen! Ein großer Dank geht auch an unsere Vereinsmitglieder die durch ihre regelmäßigen Beiträge dazu beitragen, dass wir einigen Projekten regelmäßige Unterstützung zusichern können!

Wir möchten euch bitten auch künftig Teil dieses Netzwerks zu sein und zu werden, euch an Projekten und Sammlungen zu beteiligen und auch anderen über unsere Arbeit zu berichten. Denn je mehr Menschen sich dieser globalen Vernetzung anschließen, desto größer wird der Erfolg für den Tierschutz sein miteinander zu arbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen!

Danke

Fatma möchte euch danken

Meine Lieben,
Fatma hat mich gebeten, an euch alle folgende lieben Worte zu richten.
Fatma bedankt sich  bei allen, die dazu beigetragen haben, für die tolle Unterstützung, die ihr in den letzten Monaten geleistet habt.
Ohne eure Hilfe hätte sie manchmal nicht gewusst, wie es weiter gehen soll.♥️🎄🎀🎁

Futter für Fatmas Schützlinge in Izmir

Gestern konnten wir unserer lieben Fatma und ihren Schützlingen  Dank der Hilfe unseres Engels Beata noch ein Weihnachtsgeschenk machen.
Beata hat für Fatma Futter bestellt, welches gestern noch geliefert wurde.
Vielen Dank an alle Spender, die das ermöglicht haben. Danke auch an Beata und den Lieferanten.

Weihnachtsgeschenke für die ganz Kleinen

Weihnachtsgeschenke für die ganz Kleinen 🎅😻🎅
Kurz vor Weihnachten erreicht uns diese tolle Spende!
Eine ganze Palette hochwertiges Kittenfutter 😃
Wir sind überglücklich!
Tausend Dank an die Firma Pro Pet Koller GmbH & Co. KG!
Die kleinen Samtpfoten in Deutschland, Polen, Bulgarien und Rumänien werden es sich schmecken lassen 😊

So eine tolle volle Spendendose

Weihnachtsüberraschung gelungen 😊
Gestern kam ein Paket mit vielen tollen Sachen bei uns an.
Snacks für Zwei- und Vierbeiner, ein tolles Notizbuch und eine prall gefüllte Spendendose 😃
101,31€ sind zusammengekommen!!!
Ein großes Dankeschön geht an Markus Lütticken. Er hat in seinem Geschäft „Optiker Luetticken“ eine Spendendose von uns aufgestellt.
Wir sind begeistert!!! Vielen, vielen Dank für die tolle Unterstützung!
Wenn ihr auch eine Spendendose in eurem Geschäft aufstellen wollt, schaut doch mal hier und schickt mir gern das ausgefüllte Formular. Wir würden uns sehr freuen!
https://www.tierhilfsnetzwerk-europa.de/spen.../spendendosen 
Wer in Saarbrücken wohnt und eine Brille braucht, schaut doch mal in dem tollen Laden vorbei.
Schöne Brillen und tierliebe Mitarbeiter erwarten euch  
https://www.optik-luetticken.de/
Habt alle noch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten.

Welpenfutter für rumänische Zwerge

Die kleinen Fellnasen wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest.
Die Mutti und die Kleinen haben Dank lieber Spender tolles Futter und wenn es alle ist, können wir sogar noch etwas nachbestellen.
Vielen Dank an Maryam E., Birgit W., Nicole R., Edda W., Imelda und Volker B.
Die anderen Fellnasen haben natürlich auch großen Hunger. 
Dazu später mehr.

Futter für Charo in Spanien

Weihnachtseinkauf für die Schützlinge von Charo 🌷
Lieben Dank an euch alle 🙏🏻🙏🏻🙏🏻💕💕

Vielen Dank

Diese Woche haben uns wieder ganz tolle Spenden erreicht 😍
Tolle Sachspenden warten in der Spedition auf uns.
Persönlich und per Post wurde uns Futter und Zubehör gebracht.
Dann kam noch ein riiiesiges Paket mit vielen tollen Dingen, das Toni gleich in Besitz nehmen wollte.
Aber nix da! Die tollen Spenden gehen zu bedürftigen Tieren nach Polen, Rumänien, Bulgarien und Deutschland (Nein Toni, du bist nicht bedürftig!).
Vielen lieben Dank 🥰

Eine gelungene Weihnachtsüberraschung

Bei uns ist jetzt schon Weihnachten 😍😍😍
Ein riesiger Dank geht an die Firma Mars für die tolle Spende von gaaanz vielen Hunde- und Katzensnacks!
Die Snacks wurden nicht nur zu uns nach Berlin geliefert. Auf meine Nachfrage war es sogar möglich, dass ein Teil nach Viersen zu Julia Choi geliefert wird.
Jetzt werden nicht nur deutsche, polnische, bulgarische und rumänischen Fellnasen die Snacks genießen. Sie kommen auch nach Spanien und Griechenland 🥰
Vielen Dank für die tolle Weihnachtsüberraschung 😁

Unerwartetes Spendenpaket

Wir bedanken uns herzlich beim Team der Hielscher Ultrasonics GmbH aus Teltow für diese riesengroße Spendenkiste mit vielen tollen und nützlichen Spenden und Geschenken für Mensch, Tier und den Tierheimbetrieb.
Leider ist mir nur das eine Bild gelungen, da ich den Inhalt direkt wieder verpackt zusammen mit gesendeten Arbeitshosen an Aleksandra Hampamer  nach Kroatien geschickt habe. 😊
Vielen lieben Dank 🙏

Nadica im Glück

Im Frühjahr/Sommer diesen Jahres haben wir für Notnase Nadica aus Cakovec in Kroatien 350 Euro für eine Wirbelsäulen-OP gesammelt. Eure Spenden haben es ermöglicht, dass sie operiert werden konnte.
Seit einigen Monaten lebt sie in Wien und schafft er mittlerweile mehr und mehr eigenständig zu laufen.
Ihr hat dies möglich gemacht ❤ 1000 Dank dafür!

Eure Hilfe für Alex

Erinnert ihr euch an den Senioren Alex aus Cakovec, den Aleksandra Hampamer vor einigen Wochen zu sich aufgenommen hatte? Wir hatten damals mit eurer tollen Hilfe 270 Euro für seine OP sammeln können. Er hatte diverse Knochenbrüche erlitten, die zum Teil operiert werden musste.
Heute lebt Alex auf einer Pflegestelle und hat sich toll erholt.
Danke an alle, die Alex mit einer Spende unterstützt haben! ❤
 

Stroh für die Hunde in Ruse

Vielen Dank an alle lieben Spender, die ermöglicht haben, dass nun Stroh in den Hütten im Tierheim Ruse/Bulgarien liegt!
Es werden wieder ein paar neue Hütten benötigt... 
Da hoffe ich wieder sehr auf eure Unterstützung 🙈😊

Ein lieber Dank von Burg Nagezahn

Danke! ❤️
Danke an Maurice und Sophie vom Tierhilfsnetzwerk Europa! 
Wir bekommen regelmäßig Spendensachen wie z.B. diese Woche diese ganzen Tüten Heu. 🐰🐭🐹❤️
Die Beiden helfen uns auch regelmäßig bei anderen Sachen und wir wollten mal Danke sagen! ❤️
Danke auch einfach dafür, dass ihr euch tagtäglich aktiv im Tierschutz einsetzt! 🙏

Ein Fangnetz für Isabel in Spanien

Wir brauchten ein Netz, um Katzen fangen zu koennen, die die Falle schon so oft beobachtet haben...
Lieben Dank an die Spender und an Julia Choi für die Zusage. 🐾🐾🐾🐾🙏🏻🙏🏻🙏🏻💕

Gedankenübertragung

Vor ein paar Tagen bekam ich die Nachricht von Janka, dass sie nun wieder ein paar sehr junge Sorgenkinder hat. Die Kleinen wurden auf einem Firmengelände ausgesetzt. Sie war schon beim Tierarzt mit ihnen und die Parasiten sind sie los. Kittenfutter hat Janka gerade keins mehr und wir sind erst wieder im Januar in Gorzow...
Per Gedankenübertragung muss Anja Eh das mitbekommen haben und fragte, ob wir Spenden für die polnischen Projekte brauchen. Sie hat 80€ durch Trödelverkäufe eingenommen 🥰 Davon konnten wir jetzt dringend benötigtes Katzenfutter direkt zu Janka schicken.
Vielen lieben Dank ❤️

Ein lieber Dank aus Izmir

Ich möchte heute noch einmal auch im Namen von Fatma ein großes Dankeschön an alle Spender des THNW, egal ob Mitglieder oder nicht, aussprechen, die uns mit der Spende in Höhe von 326 Euro sehr bei der Tilgung eines Teiles der Tierarzt- und Medikamentenkosten geholfen haben. Ohne eure Hilfe wäre es kaum noch möglich, Notfälle in der Privatklinik, deren Mitarbeiter sehr schnell und professionell reagieren, behandeln zu lassen. Vielen Dank meine Lieben.❤️

Isabel aus Spanien bedankt sich

Hallo ihr lieben,
Dank euere Spenden hat Antonio von Felinos Lo Morant , 250€ weniger Schulden beim Tierarzt Esperanza Ribes in Alicante.
MUCHÍSIMAS GRACIAS 🙏🏻 🙏🏻 😍😍🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾💕💕

Netzwerken

Guten Morgen! 🙂
Ihr habt bestimmt schon von unseren gemeinsamen Sachspendentransporten mit den Rheinlandfohlen e.V.  gehört- der Verein hat in Viersen ein Lager angemietet. Und da wir unseres im letzen Jahr wegen Umbauten leider räumen mussten haben die Rheinlandfohlen uns angeboten, ihres mit zu nutzen, wenn wir in den Wintermonaten für Paletten sammeln - daraus ist dann der große, gemeinsame Futtertransport nach Katalonien im November entstanden. 
Wir haben uns nun mit 240€ an den Kosten des kleinen Vereins (zum Beispiel Spritkosten für die Futtertouren in NRW) beteiligt. 
Ein großes Danke schön an Euch, liebe Nicole 😘

Ihr habt es möglich gemacht

Und weil es so schön ist sich auch mal über Erfolge zu freuen, hier nochmal ein paar aktuelle Aufnahme von Flora, deren Behandlung und OP (sie war angefahren worden und konnte nicht laufen) wir dank eurer Spenden kpmplett finanzieren konnten ❤
Was für eine tolle kleine Hündin sie doch ist!

Dankeschön

Vielen lieben Dank an alle Unterstützer!
Ihr seid der Wahnsinn!
Während ich in Rumänien viel Geld ausgeben musste und mir schon ganz flau im Magen wurde, habt ihr gespendet, damit alle Tiere satt werden und die Situation vor Ort sich verbessert!
Wir haben reichlich Futter für Hund und Katze gekauft, drei Hütten, einen Kratzbaum und etwas Katzenstreu.
Da waren schnell 900€ weg. Dank eurer Unterstützung muss ich aber deswegen nicht weiter betteln 😆😍
Vielen vielen Dank!!!
Natürlich bin ich hier in Deutschland fleißig am weiterplanen und organisieren, während Elena vor Ort wie verrückt für die Tiere weiterarbeitet!
Später mehr 😉

Eine Ladung Futter für Beata

Ich möchte mich heute bei allen Spendern des THNW für die 160 €  ganz Herzlich auch im Namen der Hunde und Katzen bedanken. Der Winter steht vor der Tür und ich bin froh, dass ich etwas Futter im Lager habe. Eure tolle Unterstützung macht das möglich. Vielen Dank.❤️

Futter für Fatmas Vierbeiner

Unsere liebe Fatma hat sich gestern riesig gefreut.
Ich hatte ihr Dank eurer Spendengelder Futter bestellt, welches gestern auch gleich geliefert wurde.
Also vielen Dank an alle Spender von Fatma, ihren Schützlingen und natürlich auch von mir.

Shopping mal anders

Shopping mal anders!
Viel besser als Schuhe und Klamotten zu kaufen, ist es Futter für hungrige Mäuler einzukaufen!
Bei Elena leben rund 50 Hunde und 80 Katzen. Zusätzlich versucht sie immer die Straßentiere zu füttern, die sehnsüchtig auf sie warten.
Das sind jeden Tag zwei bis drei große Säcke Hundefutter!
Da reicht ein Einkaufswagen nicht aus!
Wir konnten erstmal Futter für die nächsten 2-3Wochen kaufen, doch auch danach sind die Tiere auf Futterspenden angewiesen.

Danke für die vielen tollen Namenspatenschaften

Hallo ihr Lieben.
Wir möchten uns im Namen unserer Schützlinge einmal bei Euch Allen bedanken. Ihr seid unglaublich, eine tolle Gruppe.Vielen Dank für Alles❤
Nein,nein.....es ist noch nicht vorbei. Es kommen noch ein paar Zwerge zur Namensgebung.....

Eine neue Hundehütte für Janosch

Janosch hat nun endlich seine Hütte, in die er ohne Probleme hineinpasst 🥰
Wir haben sie in sechs Teile nach Bulgarien geschickt und Ivo hat sie ganz flink für den Großen zusammengeschraubt 😊

November

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im Oktober 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 63,00 € -> Futter für Streunern (Spanien)
- 503,15 € -> Kastration von geretteten Katzen (Spanien)
- 230,00 € -> Tierarztkosten für Hund Daisy und Kater Carlo (Spanien)
- 105,50 € -> Tierarztkosten für Welpe Julie und Medizin für zwei Streuner in Rodolivos (Griechenlad)
- 30,00 € -> Katzenfalle für Streuner in Izmir (Türkei)
- 350,00 € -> Futter für Streuner und gerettete Tiere in Izmir (Türkei)
- 300,00 € -> Tierarztkosten für Streuner und gerettete Tiere in Izmir (Türkei)
- 325,00 € -> Kastration von geretteten Hunden und Katzen in Izmir (Türkei)
- 300,01 € -> Futter für das Tierheim von Alexandra Karpouni in Keratea (Griechenland)
- 201,76 € -> Futter für die Streuner in Rodolivos (Griechenland)
- 650,00 € -> Tierarztkosten für 4 Hunde aus Alexandra Karpounis Tierheim in Keratea (Griechenland)
- 149,91 € -> Futter für gerettete Hunde aus Ruse (Bulgarien)
- 300,00 € -> Spende an den TSV Conny’s Notfellchen Hilfe
- 81,81 € -> Kastrationen von Streunern in Tuzla (Bosnien)
- 265,87 € -> Tierarztkosten von geretteten Tieren des Hope-Shelter in Tuzla (Bosnien)
- 153,44 € -> Futter und Tierarztkosten im Rahmen einer Tierschutzreise nach Tuzla (Bosnien)
- 989,35 € -> Klinikkosten für gerettete Hunde in Ruse (Bulgarien)
Somit konnten wir stolze 4.998,80 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Futter für Rodolivos

Dank einiger toller Spenden und mit Hilfe einiger Rücklagen, konnten wir auch für Sofia Chatzidafni und ihr Team eine größere Ladung Futter finanzieren. 
Wir freuen uns auch weiterhin über jeden Hilfe für die Fütterung in Griechenland. ❤

Hilfe für Aschill

Dank der tollen Spenden von Manuela Pasquini  konnten wir für Aschill ein spezielles Diätfutter für die Leishmaniose-Behandlung und ein kuscheliges Bett für den knochigen Knaben kaufen.
1000 Dank dafür ❤

Jetzt lüften wir ein Geheimnis

Sooooooo……jetzt lüften wir ein Geheimnis!!!! 
Nach langer Planung und viel Organisiererei hat sich gestern Nachmittag der erste von zwei Riesentransporten mach Spanien aufgemacht, Ankunft heute gegen 10 Uhr 🙂
Gemeinsam mit den Rheinlandfohlen um die irgendwie unerschöpfliche Nicole Wünsche Mundsahl und ihren Mann haben wir in den letzten Wochen mehrere Tonnen Futter im Lager in Boisheim gesammelt und wollen das jetzt mit zwei Transporten nach Spanien bringen. 
Trapo Nummer eins ist unterwegs mit Ziel Katalonien, ca fünf Tonnen Futter gehen zum Tierheim Progat. Evamaria Adamek-Jesse und Silke versorgen hier unzählige Hunde und Katzen und stehen schon zum Abladen bereit …💪💪
Dank eines großartigen Tierfreundes aus Hamburg, der auch, seinen LKW und seinen Urlaub zur Verfügung stellt müssen wir ‚nur‘ Benzin und Maut bezahlendes aber auch das sind immerhin gut 800€. Das Geld wird von Claudia Guntermann, bzw. ihrer emsigen Verkaufsgruppe www.facebook.com/groups/244425017157735/ zur Verfügung gestellt. Dafür ein riesengroßes dickes, fettes und von Herzen kommendes Danke schön!! 
Ende Dezember startet der zweite, nochmal größere Transport mit Futter für Isabelita Bel, Antonio, Ute Kaiser, Asociación Protectora de Animales - Almohadillas Felices u.a. 
Die Benzinkosten hierfür (ca. 1500€) werden zum Teil aus den Verkäufen von Merlins Weihnachtsshop (Merlin's Welt) getragen. Das wird aber nicht reichen. Wenn Ihr Euch daran beteiligen möchtet schreibt mich gerne an. 
Jetzt hoffen wir erstmal, das Achim und Micha, die vermutlich besten Fahrer der Welt gut ankommen und flott ausladen- sie fahren nämlich direkt wieder zurück…. 
Ich schick Euch nachher Fotos 😊

Ein lieber Dank aus Spanien

Die nächsten 25 Tagen Futter sind gesichert.
CHARO 🌷 und ihre Schützlinge
danken euch von ❤️❤️❤️❤️🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾

Ein leckeres Abendbrot

Dank unserer lieben Spender konnte ich den Katzen heute Abend wieder einmal eine leckere Portion Nassfutter servieren. Sie waren hell begeistert. Leider kann ich das nur selten tun, da Nassfutter bei uns sehr teuer ist. Aber ab und zu können sie sich daran einmal satt essen und dann zufrieden schnurren. Vielen Dank von meiner Bande.❤️

200 € Katzenfutter

Es ist aus Zeitmangel gerade etwas ruhiger hier, aber das hier gebe ich natürlich gerne weiter! 
Carmen von Apap Tibi Terol war einkaufen und konnte dank Euch 200€ in Katzenfutter umsetzen! 
Von ganzem Herzen Danke schön 💕💕

Sie sind da

Habt alle einen entspannten Sonntag 😻
Am Dienstag kamen die drei Paletten endlich bei Elena an.
Sie und ihre Mutti haben dann im Regen über zwei Tonnen Spenden ins Trockenen gebracht.
Der Kratzbaum, den wir mitgeschickt hatten, wurde von ihr auch schnell aufgebaut und er kommt gut an 😊
Das Futter schmeckt auch.
Ein paar schöne Bilder müssen neben dem ganzen Leid auch mal sein.
Habt einen schönen Sonntag und macht es wie die Katzen und kuschelt euch an geliebte Lebewesen 😉

Satte Katzen in Altea

Die Strasenkatzen von Altea wollen euch nochmal ❤lich Danken für den herrlichen Frühstück die sie dank an alle Spender von ihren Katzenmama bekommen. So sind während den kalten Nachten die Magen jedenfals voll, und kann gut geschlafen werden. Schönes Wochenende!!😘

Ein neues Gehege in Altea

Hallo ihr Lieben
Nun haben wir unser kleines neues Gehege fertiggestellt und können unsere Schützlinge winterfest unterbringen. Ich möchte mich nochmal herzlich bei jedem Einzelnen von Euch bedanken dass ihr gespendet habt. Ohne Euch wäre es nicht möglich gewesen. Ihr seid super. Vielen Dank 💕, Sabine

Dank eurer Unterstützung

Wir haben dank Eurer Unterstützung insgesamt gut 1400€ für Winterfutter für mehrere Projekte in Spanien zugesagt, bzw zum Teil schon ausbezahlt (U.a. an das Katzenprojekt Tibi, Ans und Rosemarie, Edith, Charo, Alberto, Antonio, Isabel). 
Von ganzem Herzen Danke schön dafür! 💕💕
Jetzt ist unser Konto leer, aber die Tiere satt 😊

24 Kastrationen in Fatos Tierheim in Izmir

Ihr habt es möglich gemacht ❤
Dank eurer grandiosen Spenden konnten wir alle 24 noch nicht kastrierten Rüden in Fatos Tierheim endlich kastrieren lassen. Für alle 24 Hunde konnten liebe Paten gefunden werden und so konnte der Tierarzt endlich alle Rüden erfolgreich kastrieren.
Wir bedanken ind von Herzen für diesen tollen Erfolg, dem.wor einzig und allein euch SpenderInnen zu verdanken haben!!!

Futter für Alexandras Schützlinge

Auch für Alexandra Karpouni 's Schützlinge konnten wir wieder eine Ladung Futter finanzieren. 
Wir freuen uns über jede Unterstützung bei der Bestellung über 300 Euro ❤
Verwendungszweck: Futter Keratea 😊

Ein Update zu Aschill aus Izmir

Update zu unserer Notnase Aschill:
Die ersten Wochen nach Aschills Rettung ging es dem armen schwer kranken Knaben leider trotz ärztlicher Versorgung und liebevoller Fürsorge durch Clark Efe und Zehra Gülten unverändert schlecht. Er nahm kein Gewicht zu, konnte nicht eigenständig aufstehen oder gar laufen und hatte Wunden, die nicht heilen wollten.
Mittlerweile hat Aschill einen großen Appetit entwickelt und bekommt 4 große Portionen am Tag. Er wird nun auch ein spezielles Futter zur Unterstützung seiner Leishmaniose-Behandlung erhalten.
Kürzlich berichtete mir Fatos, dass er sie das erste Mal geküsst hätte und sogar das aller erste Mal zur Tür gelaufen kam, als Fütterungszeit war 😍
Dank eurer Spenden - insbesondere einer großen Spende von Manuela Pasquini, haben wir die erste Tierarztrechnung begleichen können. Zudem bat ich Fatos das Spezialfutter für etwa 100 Euro einzukaufen und dem dünnen Aschill ein großes weiches Hundebett zu kaufen, damit der schrecklich knochige Aschill möglichst bequem schlagen kann. Er liegt eben im Moment doch die aller meiste Zeit des Tages, da ihm die Kraft fehlt lange herum zu laufen.
Wir hoffen also sehr, dass es nun mit Aschill weiter Berg auf geht und werden selbstverständlich weiter über ihn berichten.
Danke an die beiden Frauen vor Ort für die liene Fürsorge und den Spenderinnen für die wundervolle Hilfe ❤
 

Welpenimpfung

Gestern waren Beata, Fatma, eine Freundin von ihr mit den fünf Welpen in der Klinik damit sie ihre 2. Impfung bekommen können.
Sie waren sehr tapfer und haben nicht groß herum gezappelt. In drei Wochen bekommen sie nun die 3. und damit erst einmal letzte Impfung.
Das alles ist nur Dank einer lieben Freundin möglich, deren Namen ich euch in Abstimmung mit ihr nicht nennen kann.❤

Elena aus Rumänien bedankt sich herzlich

We are rich!🥳
For us, today is Christmas!This is how I feel.😊
Thank you, dear friends from THNW!❤🐾

Ans und Rosemarie sagen Danke schön

Gestern war ich Katzenfutter einkaufen für Rosemarie und mich von das Geld das wir von Tierhilfsnetwerk bekommen haben. Leider war nach dem langen freien Wochenende nicht mehr soviel im Laden. Nah ja..machen wir den Rest vom einkaufen nochmal auf ein anderen Tag. Katzen sind jedenfalls glücklich und froh...haben alle schwanze hoch und sagen Dankeeee!

Beata aus Izmir dankt den Spender*Innen

Ich möchte mich noch ganz herzlich bei den Spendern des THNW für weitere 150 Euro bedanken, die sie mir für Futter für meine Streuner bereitgestellt haben. Vielen Dank liebe Freundinnen und Freunde.❤️ Auf euch kann ich mich immer verlassen.
 

300 € für Tierarztkosten für Beatas Schützlinge

Gestern waren wir zu einem Kurzbesuch bei Pfarrer Ezio und seinen beiden Schützlingen Martini und Tequilla. Wir wollten mal schauen wie es den dreien geht.
Wir wurden wie immer sehr herzlich empfangen.
Wenn man zum Pfarrer kommt denkt man immer, man ist in Italien. Ezio ist ja gebürtiger Italiener und  ich Italien-Fan. Er servierte uns italienisches Essen bei italienischer Musik und er hat auch sehr viele italienische Elemente in seinem Haus verarbeitet.
Wir konnten feststellen, dass es den dreien sehr gut geht. Tequilla hat eine Chemotherapie erfolgreich hinter sich gebracht.
Eine weitere Chemo steht ihr noch bevor. Auch eine anschließende Operation ist noch nicht ausgeschlossen. Aber man muss erst einmal schauen wie sich der zum Glück gutartige Tumor entwickelt.
Mehmet hat noch ein paar handwerkliche Arbeiten erledigt.
Als wir wieder gefahren sind hat uns der Pfarrer noch drei Flaschen italienischer Wein geschenkt.
Es war schön zu sehen, dass es allen drei gut geht.❤️

Kastrationen von geretteten Hunden und Katzen in Izmir

Heute möchte ich mich ganz herzlich bei den tollen Spendern des THNW bedanken, die mir 325 € für Kastrationen zur Verfügung gestellt haben. Diese Kastrationen helfen ein wenig, das Elend der Tiere etwas einzudämmen.

Oktober

Evi aus Didimoteixou bedankt sich

Every time we need you, you are always here to help. We and our babies thank you so so much for the food. Our stomachs will be full for some days thanks to you ❤️❤️🙏🙏

Auch die ältere Dame Fatma aus Izmir hat wieder Unterstützung erhalten

Unsere gemeinsame Freundin Fatma möchte sich auf diesem Weg ganz ganz herzlich bei den Spendern des THNW bedanken, die es mir ermöglicht haben für Fatma wieder Futter für ihre Schützlinge zu kaufen. Damit kann Fatma ihre Schützlinge wieder einige Tage mit Futter versorgen. Vielen Dank auch in meinem Namen.

Zahn-OP gut überstanden

Weil Tierschutz auch schöne Bilder braucht…. 
Kater Felix (links oben), dessen Zahn- OP wir vor einigen Wochen bezahlt haben gehts prima- der Boss ist wieder im Dienst 😏 
Danke Euch dafür 💕💕💕

(Spenden für die Wildtierrettung in Wensickendorf

Fotograf werde ich in diesem Leben nicht mehr.... aber darum gehts ja zum Glück auch nicht 😁
Am Donnerstag bin ich abends fix nach Wensickendorf zur Wildtierrettung gefahren. Beim ersten Versuch stand mir die Feuerwehr im Weg. Durch Wind und Regen sind ein paar Bäume umgestürzt. Da werden schlimme Erinnerungen wach, als es den Gnadenhof dieses Jahr schon mal schlimm erwischt hat. Diesmal ist zum Glück nichts großes passiert. Aber ich kam nicht durch und bin später nochmals hin. Dann konnte ich endlich die Spenden ausladen. Ein Kaninchenunterstand, eine Bademuschel und eine große Kiste Obst und Gemüse. Die Katze sollte das Bild versüßen, wie gut es geklappt hat, seht ihr ja🙄

Isabel in Spanien war einkaufen

Charo's chaotische Meute lässt grüßen 😂😂😂
Übrigens, konnten wir wieder einkaufen gehen. Danke euch ganz fest!! 🙏🏻🙏🏻🙏🏻😻😻😻

We proudly present….

We proudly present….😊
D das as sind die letzen sieben von 25 Katzen aus Tibi, die im Rahmen unserer Kastrationsaktion kastriert werden konnten und nun nie wieder Nachwuchs zeigen oder in die Welt setzen! 
Insgesamt waren es:
15 Katzen x 40€= 600€
10 Kater   x 20€= 200€
Vielen Dank von ganzem Herzen für Eure Unterstützung dabei!! 
Wir möchten Carmen und die anderen von dem kleinen Verein Apap Tibi Terol sehr gerne weiter bei Kastrationen und mit Futter helfen. 
Heute freuen wir uns erstmal ne Runde 😊

2 Tonnen Futter und Zubehör für Bulgarien

❤ Knapp 2 Tonnen Futter und Zubehör für die bulgarischen Fellnasen ❤
Alle gesammelten Spenden konnten wir gestern für die Schützlinge vom Rettungsanker Ruse  Bulgarien.  in den LKW laden und heute kam er schon an.
Ein riesengroßes Dankeschön geht an Matthias Weiße ! Dank ihm und seiner Spedition ist dieser große Transport möglich und es werden so viele hungrige Hunde und Katzen satt 😃
Wir sind überglücklich!
Dennis Marschall, Sandra Marschall und mein Mann haben gestern fleißig mitgeholfen den Transporter zu beladen. Sie haben für euch sogar ein Beweisvideo gemacht 😊 In unter zwei Minuten ist der Transporter voll
Vielen Dank fürs Anpacken!
Tausend Dank an alle lieben Spender! Privat, Firmen, andere Tierschutzvereine, Sach- oder Geldspenden… Einfach Danke! Durch eure Hilfe wurde der Transporter randvoll und die Fellnasen haben ausreichend Futter und Zubehör für die nächste Zeit!
So macht Tierschutz richtig Spaß! Mit vielen tollen tierlieben Menschen ganz viel erreichen 😊

Dank eurer Hilfe…

Ein Danke schön post von Antonio an Euch für die Hilfe für Carlos! 
Vorsicht- ist ein schlimmes Foto bei- aber mittlerweile ist die Wunde operiert und geschlossen und der kleine Kämpfer wird jeden Tag zutraulicher. 
Das alles verdankt er auch Euch 💕 
www.facebook.com/291425777651279/posts/4165471420246676/

Endspurt in Zühlsdorf

Ein Endspurt, der sich sehen lassen kann 😊
Am Dienstag kam die liebe Jenny Schneider zu uns. Leider konnten wir sie arbeitsbedingt nicht persönlich treffen. Beim nächsten Mal holen wir das nach! Sie und ihr Papa haben ganz viele Futterspenden vorbeigebracht und unsere Paketbox mehr als voll bekommen 😃
Mittwoch nach der Arbeit durfte ich Onkel Pelle besuchen. Er hatte einiges an Spenden gesammelt und so konnten wir mein Auto reichlich mit tollen Futterspenden füllen.
Heute hatte ich noch ganz tierlieben Besuch. Sie haben uns auf dem Trödelmarkt am Wochenende kennengelernt und leckeres Hunde- und Katzenfutter vorbeigebracht.
Natürlich hatten unsere Postboten auch zu tun.
Es kamen noch Pakete mit Welpenfutter bei uns an.
Auch die Zooplusbestellung, die ich Dank lieber Geldspender aufgeben konnte, erreichte uns heute.
Vier große Säcke Welpenfutter und ein Sack Spezialfutter 😃
Vielen, vielen Dank an alle Unterstützer 🥰
Dank eurer Hilfe wird der Transporter nach Bulgarien randvoll beladen sein!
Wir werden morgen fleißig weiterpacken und sortieren und am Wochenende kann der Transporter starten 😃
 

Ein lieber Dank von Isabell aus Spanien

Ich war heute einkaufen und das war dank eure Hilfe möglich. Die Katzenkolonien bedanken sich herzlichst 😻😻😻😻😻😻😻😻😻😻
Und wir natürlich auch!! 🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻🙏🏻

Einfach nur grandios

Es ist einfach nur grandios!
Es kamen am Wochenende noch einige Pakete mit sooo tollem Inhalt! Die bulgarischen Fellnasen werden sich riesig freuen.
Heute kamen noch Dennis Marschall und Sandra Marschall vorbei und brachten gesammelten Spenden vorbei.
Ein Auto hat da nicht ausgereicht, also mussten sie mit zwei Wagen kommen 😅
Tausend Dank an alle lieben Spender!!!

Hilfe für türkisches Notkätzchen

Ich hatte euch ja Ende August von diesem kleinen Kätzchen berichtet, welches bei Fatma lebt. Sie wurde damals von einem Hund gebissen, der den Knochen förmlich zerbissen hatte. Dank eurer Spenden konnte sie maximal versorgt und behandelt werden. Heute lebt sie wieder bei Fatma und ihr geht es gut.

September

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im September 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 98,05 € -> Futter für Hunde im Tierheim Gorzow (Polen)
- 245,85 € -> Futter für Streuner (Spanien)
- 1200,00 € -> Kastration von Streunern (Spanien)
- 372,00 € -> Kastration von Streunern in Athen (Griechenland)
- 566,36 € -> Futter für das Tierheim Hope (Bosnien)
- 349,16 € -> Futter für Streuner in Rodolivos (Griechenland)
- 1116,12 € -> Kastration von Hunden aus dem Tierheim in Cakovec (Kroatien)
- 345,96 € -> Tierarztkosten für die gerettete Hündin Flora aus Cakovec (Kroatien)
- 248,39 € -> Tierarztkosten für die gerettete Hündin Daisy (Spanien)
- 1530,00 € -> Futter und Tierarztkosten für Streuner, gerettete Hunde und Katzen und wilde Pferde in Izmir (Türkei)
- 220,00 € -> Tierarztkosten für Streuner (Spanien)
- 635,50 € -> Tierarztkosten für geretteten Kater Carlos (Spanien)
- 356,08 € -> Tierarztkosten für geretteten Kater Felix (Spanien)
- 500,00 € -> Spende an die Futterboten für vierbeinige Flutopfer (Deutschland)
Somit konnten wir stolze 7.783,47 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Beata aus Izmir sagt ,,Danke“

Ich möchte mich heute bei allen Spendern des THNW, ihren Freunden und Sympathisanten ganz herzlich für die 450 € bedanken, die mir Anne für Futter überwiesen hat. Der Winter steht vor der Tür und die Katzen fressen sich Reserven an. Außerdem nimmt die Anzahl der Streunerkatzen fast täglich zu. Also, Vielen Dank auch im Namen der Katzen.❤

Eine volle Paketbox in Zühlsdorf

Gestern Abend haben wir nicht schlecht geguckt als wir nach Hause kamen! Unsere selbstgebaute Paketbox am Eingang war komplett gefüllt mit Paketen. Vor der Hauseingangstür ging es dann weiter. Haben nicht alle Pakete in die Box gepasst 😅 Das ist klasse! Welpenfutter, Kittenfutter, Spezialfutter, Einmalunterlagen und sogar ein großer Zwinger kam für die Fellnasen vom Rettungsanker Ruse 🥰 Tausend Dank! Unsere Hunde waren etwas entsetzt. Nur ein Paket war für sie und selbst da hat Frauchen etwas für die Bulgaren bestellt 😅

Welpenfutter für Rodolivos

Heute kam eine Ladung Welpenfutter von uns bei Sofia Chatzidafni in Rofolivos an.
Da sie aktuell nur wenige Welpen hat, wird sie das Futter mit einem freundlichen alten Mann teilen, der ebenfalls Streuner und aktuell sehr viele Welpen auf der Straße versorgt. ❤ Das ist Netzwerken wie wir es mögen!!!

Ein riesen Dankeschön für so viel Futter

Heute konnten wir 450 für Fatmas Futter in die Türkei überweisen!
Ein besobderer Dank geht an dieser Stelle an Barbara Chao Barbeito, die mit ihrer grandiosen Spenden von 400 Euro, diese wichtige Hilfe erst ermöglicht hat ❤
Allen anderen lieben Spendern danken wir ebenfalls von Herzen!

So darf es weitergehen…

Ihr seid großartig! Die ersten Pakete für die bulgarischen Schützlinge sind schon bei uns eingetroffen. Vielen lieben Dank an alle Spender!
Es darf gern so weiter gehen 😁

Danke im Namen der ausgesetzten Pferde in Izmir

Meine Lieben,
heute kann ich euch voller Freude mitteilen, dass Dank eurer Spenden in Höhe von 100€ , welche mir von euch bereit gestellt wurden und weiterer 200€ , die in meiner Gruppe gesammelt wurden, durch mich eine weitere Ladung Heu gekauft werden konnte, die heute angeliefert wurde.
Ich hoffe, dass dieses Heu das letzte sein wird welches wir den Pferden kaufen müssen, da wir immer noch an der Umsetzung der Tiere arbeiten.
Vielen Dank nochmals auch im Namen der Pferde für diese tolle Leistung.

Ihr macht es möglich!

Ich weiß- Fotos von Katzen, die für ihre Kastration gefangen wurden und nun im Käfig warten sind nicht besonders charmant. Ich zeige sie trotzdem, denn es geht hier um Eure Soenden, mit denen wieder mehrere Katzen in Tibi kastriert werden können! 
Vielen vielen Dank für Eure großartige Hilfe 🙏

Hunger ade…

Das kennt wohl jeder, der eigene oder Strassenkatzen versorgt- sobald man auftaucht kommen aus allen Ecken Katzen hervor, die natürlich halb verhungert sind, auch wenn man am Abend zuvor reichlich Futter verteilt hat…😏 
Guten Morgen von Charo aus Campello, der wir eine Ladung Futternachschub bezahlen konnten- danke Euch 😘😘

DANKE!

Vielen lieben Dank an alle Spender der letzten Woche 🥰 Die Tiere in Polen, Bulgarien, Rumänien und Deutschland werden es sich schmecken lassen 😊

Hilfe für vierbeinige Flutopfer in Deutschland

Die Futterboten unterstützen zur Zeit mehrere Tierbesitzer im Flutgebiet, was nicht ganz einfach ist, denn wer wo wieviel Hilfe benötigt ist immer noch sehr unübersichtlich. Wir haben 500€ dazu gegeben. Wenn Ihr den Flutopfern- ob mit oder ohne Tier- helfen möchtet gebt bitte acht, wohin Ihr eine Spende überweist. Es gibt weiterhin Trittbrettfahrer. Ihr könnt mich gerne anschreiben, wenn Ihr wissen möchtet, wo Eure Hilfe zu 100% ankommt.

Cordel sagt ,,Danke“

Eine schöne Nachricht am Abend 😊 
Cordel, der mit einem Seil um den Hals gefunden wurde hat sich prima erholt- wir können dank Eurer Hilfe seine Tierarztkosten übernehmen- und das allerschönste: er ist reserviert und hat höchstwahrscheinlich schon ein Zuhause gefunden! ❤️ Danke Euch für Eure Hilfe!!!

Danke Farmina!

Weil mehr einfach mehr ist.
Ihr erinnert euch sicher, dass ich bereits eine Ladung hochwertiges Nassfutter zum Tierschutzverein Oberhavel brachte.
Den Hunden hat es so gut geschmeckt und selbst die Sensibelchen haben es so gut vertragen, dass ich am Dienstag nocheinmal hinfuhr. Für einige Zeit ist das Lager gefüllt, aber damit wir weiter helfen können, sind wir immer auf Spenden von euch und den Futtermittelfirmen angewiesen.
Ein großer Dank an Farmina und alle Unterstützer.

Futter für den TSV Oberhavel e.V.

Der große Blaue kommt einfach nicht zur Ruhe. Nachdem wir am Samstag in Polen waren und ihn komplett ausgeladen haben, wurde er gestern gleich wieder gefüllt. Natürlich hatten wir wieder tierische Unterstützung 😊 Heute fährt mein Mann zum Tierschutzverein Oberhavel e.V, da wird das gute Nassfutter dringend benötigt.

Dankeschön für eure treue Hilfe

Vielen Dank an alle lieben Spender der letzten Woche 🥰 Wir waren am Samstag in Gorzow/Polen und konnten alles mitnehmen. Die Tierschützer und vor allem die Tiere haben sich sehr gefreut 😊

Gemeinsam stark für die Streuner in Izmir

Liebe Freundinnen und Freunde, dieser Monat war ein sehr turbulenter was sich auch in der Vielzahl von Spenden widerspiegelt. Deshalb möchte ich meine Danksagung an euch alle in Form einer Sammel-Danksagung machen. Dank aller Spender, egal ob Mitglieder des THNW, Freunde oder Sympathisanten ist die stolze Summe von 950€ zusammen gekommen Zusätzlich sind auch einige Spenden aus meiner Gruppe eingegangen. Abzüglich der Kosten für Fatmas Hunde und Katzen konnte ich 740€ für andere Maßnahmen einsetzen. Mir war es möglich, einen größeren Posten Futter für Rabia und mich zu kaufen, Luca konnte kastriert werden, die Bein-Op eines Katers konnte durchgeführt werden, ein kranker Kater von Fatme wurde behandelt und schließlich konnten die Transportkosten für das kranke Pferd übernommen werden. Rabia und ich möchten uns noch einmal ganz herzlich bei euch allen bedanken, die das ermöglicht haben. Ihr seit ein tolles Team.🐕🐈❤️

Wir bedanken uns

Vielen lieben Dank an alle Spender, die uns in letzter Zeit Pakete für die Fellnasen geschickt haben.
Ein Teil geht nächstes Wochenende schon mit nach Polen 😊
Dankeschön ❤️

August

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im August 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 301,66 € -> Klinikkosten für gerettete Tiere in Ruse (Bulgarien)
- 268,01 € -> Tierarztkosten für Notnase Alex aus Cakovec (Kroatien)
- 347,55 € -> Tierärztliche Behandlung von 9 Fundwelpen aus Rodolivos (Griechenland)
- 360,00 € -> Kastration von Streunern auf der Insel Salamina (Griechenland)
- 320,81 € -> Tierarztkosten für Streuner (Spanien)
- 2748,00 € -> Kastration von Streunern und Haustieren mittelloser Familien (Rumänien)
- 100,29 € -> Futter für Streuner (Afrika)
- 350,00 € -> Futter für Alexandra Karpounis Hunde und Katzen in Keratea (Griechenland)
- 1464,20 € -> Baukosten für ein Wasserrohrsystem im Tierheim Cakovec (Kroatien)
- 260,10 € -> Parasitenmittel für Hunde im Tierheim Cakovec (Kroatien)
- 198,08 € -> Parasitenmittel für Streuner (Afrika)
- 950,00 € -> Futter, Kastrations- und Tierarztkosten für Streuner und wilde Pferde in Izmir (Türkei)
- 200,00 € -> Futter für Streuner (Spanien)
- 1191,68 € -> Futter, Medizin und Tierarztkosten für Hunde in Fatos Tierheim in Izmir (Türkei)
- 1250,15 € -> übernommene Tierarzt- und Futterkosten während des Tierschutzeinsatz in Spanien
Somit konnten wir sage und schreibe 10.310,53 € für Tiere in Not in Europa und Afrika einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Kastrationshilfe für spanische Streuner

Guten Morgen! 
Ich zeige Euch so gerne, wie unsere 800€ Kastrationshilfe in Tibi umgesetzt werden 👍👍
Die nächsten, die keinen Nachwuchs mehr zeugen oder bekommen werden!! 
Danke Euch dafür!! ❤️

Fütterung im Palmenpark

Wenn man spät abends im Palmenpark Katzen füttert und es auf einmal doppelt so viele sind…😂 
Liebe Grüsse, ein dickes Danke schön für Eure Spenden und allen einen schönen Tag von Juan und seiner Frau 💕

Mit eurer Hilfe konnten wir Karmens Behandlung finanzieren

Ein lieber Gruß von Karmen aus Keratea, deren Behandlung wir dank eurer Spenden finanzieren konnten ❤
(Diese Bilder wurden schon vor ein paar Wochen aufgenommen, als Karmen wieder ins Tierheim zurückkehren durfte ❤)

An die Näpfe, fertig, los…

Ausser Alberto Pehz ,
schaut bestimmt niemand hoch, bis alles leer gegessen ist. 😂😂
Nochmal herzlichen Dank von Alberto & Fellnasen für die Futter Spende die Julia einkaufte. 😍😍😍😍🙏🏻🙏🏻🙏🏻🐾🐾🐾🐾🐾🐾

Akuthilfe für diese beiden spanischen Notnasen

Guten Morgen! 
Erinnert Ihr Euch an die Katze, die letzte Woche angeblich verletzt auf der Straße gefunden wurde und bei der Antonio von Felinos Lo Morant dann sehr bald herausfand, die sie den angeblichen Findern gehörte und aus dem fünften Stock gefallen war?! Die Besitzer wollten offenbar die kommende Tierarztrechnung umgehen. Das ist ihnen letztlich auch gelungen, denn Antonio wollte Isabelo, wie der Kater jetzt heißt, auf keinen Fall in der Obhut dieser Leute zurückgeben. Isabelo hatte zwei gebrochene Beine und einen gebrochenen Kiefer. Nach mehreren Operationen erholt er sich jetzt im Tierheim- das hat nur eine Etage- und Antonio passt gut auf ihn auf. 
Isabelo ist nicht der einzige Notfall. Der kleine Roi wurde vermutlich angefahren und seine Knochen und Sehnen lagen frei ( Sorry für das schlimme Foto…). Auch ihm geht es mittlerweile besser und er wird jetzt langsam aufgepäppelt. 
Bei diesen beiden Notfällen konnten wir mit 500€, die ich letzte Woche bezahlt habe helfen- dafür von ganzem Herzen Danke schön 💕

Für die Schützlinge vom Rettungsanker Ruse

Trockenfutter, Nassfutter, Snacks und eine Transportbox gingen am Wochenende auf den Transport nach Bulgarien zu den Schützlingen vom Rettungsanker Ruse 😊 Die Fellnasen werden es sich bestimmt schmecken lassen.

Volle Bäuchlein in Spanien

Einen schönen gutenmorgen!! ☀️Auch ich war schon einkaufen von das Spendengeld das Julia uns während ihre Besuch zugesagt hat. Es freut mich immer das an unsere Tiere gedacht wird. Ein riesigen Dankeschön an Alle auch im Namen von Rosemarie. Die Bäuchlein unseren Katzenkinder können wieder gefüllt werden. 💋😽❣🙏

Futterkauf in Spanien

Wir haben Ans und Rosemarie 250€ für Futter zugesagt und Rosemarie ist schonmal einkaufen gegangen 😊

Charo sagt ,,Danke“

Charo 🌷😻🐾🐾
Wir konnten wieder den Einkaufswagen mit Futter füllen, dank eure Spenden. Herzlichen Dank 🙏🏻 🙏🏻 🙏🏻 💕💕💕🐾🐾
Leider mussten wir aber auch feststellen, dass sie die Preise um 0,25€ pro Sack erhöht haben, was unsere Freude ganz wenig gedämpft hat. 😕

110 Kastrationen in Rumänien

Heute konnten wir die Rechnung über 110 Kastratione von Hunden und Katzen der Sache Klinik in Rumänien bezahlen ❤
Wir danken allen Spendern, die dies ermöglicht haben!

Kastrationen für das Tierheim Almohadillas

We proudly present 🙂 
Dank Eurer Hilfe können wir die Kastration von elf Hunden aus dem Tierheim Almohadillas übernehmen! 
Ich habe Euch ja letzte Woche von dort erzählt- das Zusammenleben der Hunde in Gruppen klappt natürlich nur dann, wenn alle kastriert sind und weder die Gefahr von neuen Welpen noch von Stress unter den Hunden besteht. Oft fehlt aber einfach das Geld für Kastrationen und dann wird es schnell eng im Tierheim. 
Diese elf können nun problemlos mit den anderen mitlaufen und Cris muss nicht ständig aufpassen, dass nix passiert. 😊 
Danke Euch dafür!!!!!

Parasitenmittel für Cakovec

Dank eurer Spenden konnten wir 30 Packungen Nextgard für die Hunde im Tierheim Cakovec in Kroatien bezahlen ❤

Felinos Lo Morant freuen sich über 500 € für Tierarztkosten

Für Euch alle: das Danke schön von Antonio
 von Felinos Lo Morant für 500€ für die hohen Tierarztkosten: 
„Desde Felinos lo Morant queremos dar las gracias a Julia Choi  y a THNW Spanien por su donacion de 500€ que han ido directamente a pagar facturas pendientes en una de las clinicas veterinarias que colaboran con nosotros.“ 
Wir haben das Geld bereits bei einer der Kliniken, mit denen Antonio zusammenarbeitet eingezahlt 👏👏

Ein Mal Stargard und zurück

Tokio, Rio, Stargard.
460kg Snacks, 300kg Hundenassfutter und 300kg Katzenfutter.
Das ist die Bilanz meiner kleinen Polenreise vom Freitag.
Im Tierheim Stargard wurde ich schon erwartet.
Mit den fleißigen Helfern war das Futter schnell ausgeladen und wurde von der freilaufenden Katze direkt als ihres markiert 😁🐈‍⬛
Dann wollte ich es mir nicht nehmen lassen ein paar der Dentastix zu verteilen. Endlich Mal etwas Abwechslung im Recht eintönigen Tierheimalltag.
Ein großer Dank geht an alle Spender und an die Firmen Mars und Farmina, die uns erneut mit viel Futter und Snacks versorgt haben.

Futter für Kitten in Izmir

Meine Lieben, Rabia und ich möchten uns bei allen Spendern, Freunden und Sympathisanten des THNW ganz herzlich für die Spende von 100 € für unsere Kitten bzw. Jungkatzen bedanken. Ich habe für die wilde Meute Trocken- und Nassfutter gekauft welches sie dringend benötigen . ❤

Beata bedankt sich für die tolle Unterstützung

Liebe Freundinnen und Freunde, vielen Dank an alle Spender egal ob Mitglieder, Freunde oder Sympathisanten des THNW für die 300 € für meine Streuner, die ich an mehreren Futterstellen versorge. Was ihr hier seht, ist das Ergebnis eurer Spenden. Auch die Streuner sagen DANKE.❤

Zwischenbilanz in Spanien

Guten Morgen, Ihr Lieben! 
Die erste Woche ist um, heute muss ich mich von Ans verabschieden und fahre zu Isabelita Bel, mit der ich in der zweiten Woche zu verschiedenen Alten und neuen Projekten fahre. 
Puh, so viele Abschiede und Wiedersehen in so kurzer Zeit sind echt eine Herausforderung…
Ich habe bisher - dann Eurer Hilfe- ausgegeben, bzw zugesagt: 
- 580€ für Futter, Zubehör etc
- 320€ Tierarztkosten Sabine 
- 620€ Kastrationen Almohadillas 
- Tierarztkosten für eine kranke Katze bei Edith, Höhe noch unbekannt. 
Macht also etwa 1520€ bis jetzt. Und es kommen noch ca 10 Projekte- ich habe gerade ein bisschen den Überblick darüber verloren. 🤷‍♀️
Wir freuen uns weiterhin über jeden Euro 💕💕💕 
Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Swift-BIC: DRES DE FF 120
Bank: Commerzbank 
Verwendungszweck: Tierhilfe Spanien (bitte unbedingt immer angeben!!!)
Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de (bitte auch hier unbedingt den Verwendungszweck angeben) 
Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Getreidefreies Futter für den TSV Oberhavel

Manchmal muss man gar nicht soweit fahren um zu helfen. Im Landkreis Oberhavel, besser gesagt in Tornow findet sich das Tierheim des Tierschutzvereins Oberhavel.
Uns erreichte ein Hilferuf, denn es wird dringend getreidefreies Hundefutter benötigt. Viele Hunde dort vertragen anderes Futter einfach nicht.
Zum Glück hatten wir gute Nachrichten, denn eine Palette des super Futters von Farmina war schon geladen und fest für Tornow eingeplant. Am Freitagnachmittag war ich dann dort. Rene und ich haben fleißig getragen und die vielen Kartons ins Futterlager gebracht.

Juli

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im Juli 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 1200,00 € -> Futter und Tierarztkosten für Streuner in Izmir (Türkei)
- 333,51 € -> Tierarztkosten für Streuner (Spanien)
- 270,00 € -> Kastration von 5 Streunerkatzen in Rodolivos (Griechenland)
- 400,00 € -> Kastration von geretteten Hunden (Spanien)
- 101,44 € -> Futter für Streuner (Spanien)
- 450,00 € -> Impfung und Parasitenbehandlung von 10 Fundwelpen aus Didimoteixou (Griechenland)
Somit konnten wir stolze 2.754,95 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Ein neuer Versuch…

Lange haben wir hier nicht mehr von der alten Dame Fatma berichtet, die lange Zeit von uns und auch von Beata nach besten Kräften unterstützt wurde.
Zuletzt mussten wir euch von Fatmas schwerer Krebserkrankung berichten und von einem Krankenhausaufenthalt den sie zum Glück gut überstanden hatte.
Leider kam es nach diesem Krankenhausaufenthalt zu einem Riss in der Beziehung von Beata und Fatma. Und auch wir distazierten uns seiner Zeit von Fatma.
Beata hatte auf unser Bitten hin versucht schöne Plätze für einige der behinderten Hunde zu finden die damals bei Fatma ein sehr tristes und nicht ihren Bedürfnissen gerechten Leben fristeten.
Wir stießen diese Suche nach Plätzen an, weil die Ärzte nicht sicher sagen konnten ob Fatma jemals wieder nach Hause kommen könnte.
Ein sehr schönes Tierheim hörte von der Geschichte dieser Hunde und erklärte sich sofort bereit die Hundesofort aufzunehmen.
Kurzerhand beschlossen wir in Absprache mit Fatma, die Hunde in besagtes Tierheim zu bringen wo sie es wirklich sehr gut hatten!
Zu unserer großen Freude konnte Fatma das Krankenhaus nach einiger Zeit wieder verlassen und zu ihren immernoch viel zu vielen Tieren nach Hause zurückkehren.
Dort angekommen änderte Fatma schlagartig ihre Meinung und verlangte von Beata, die Hunde sofort zu ihr zurück zu bringen.
Als diese ihr versuchte zu erklären, dass es das beste für die Hunde sei im Tierheim zu bleiben und ggf. vermittelt zu werden, fuhr Fatma mit einer Freundin ins Tierheim und holte die Hunde zurück.
Anschließend kam es leider zu einer großen Unruhe zwischen Fatma, Beata und Fatmas Freunden, die plötzlich anfingen gegen Beata zu wettern und sie öffentlich schlecht zu machen.
Dies führte zu einem Bruch und auch wir wollten dies so nicht mehr länger unterstützen. Denn es war wie so oft auch hier nicht im Sinne der Tiere, wie Fatma entschied und handelte.
Fatma liebt jedes einzelne ihrer Tiere als wären sie ihre Kinder. Jedoch verliert sie dabei dan Blick für das was ihnen am besten tut. Sie kann sich nicht von Ohr Schützlingen trennen und verbaut ihnen leider so die Möglichkeit an besseren Orten ein schöneres Leben zu führen.
Kürzlich dann nahm Fatma nach weit über einem langen Jahr wieder Kontakt zu Beata und ihrem Mann Mehmet Ünal auf und berichtete, dass sie kein Futter mehr für ihre Tiere hätte.
Sie hatte zuletzt lange Zeit nur Suppe und Reste aus trockenem Brot vom Bäcker und Knochen vom Metzger an die tiere verfüttern können.
Als uns Beata davon berichtete, entschieden wir kurzerhand den Tieren zuliebe eine Futterbestellung auf den Weg zu bringen. 
Und so bestellte Beata in unserem Auftrag Futter für 200  für Fatmas Tiere.
Der Futterlieferant war so lieb ein paar Bilder für uns zu machen. Doch leider zeigten uns diese ein sehr trauriges und erschütterndes Bild einer stark gealterten, schrecklich dünnen und vom Krebs gezeichneten Fatma.
Wir besprachen uns mit Beata, die nun bald einmal selbst zu Fatma fahren und nach dem Rechten sehen würde und entschieden, Fatma in der ihr verbleibenden Zeit Futter für ihre Tiere zu finanzieren, damit diese keinen HUnger mehr leiden müssten.
Und sobald sich Fatma nicht mehr im Stande sieht die Tiere zu versorgen, würden wir gemeinsam mit Beata versuchen diese gut unterzubringen.
Aus diesem Grund möchten wir euch heute um eure Hilfe bitten, damit Fatmas Tiere auch in den kommenden Wochen und Monaten Futter erhalten können.
Jede Spende ist mehr als herzlich willkommen ❤
Spenden können an folgendes Konto gerichtet werden:
Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
Kontonummer: 41 033 104 00
BLZ: 120 800 00
Bank: Commerzbank
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Swift-BIC: DRES DE FF 120
Verwendungszweck: Tierhilfe Türkei (bitte unbedingt immer angeben!!!)
Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de (bitte auch hier unbedingt den Verwendungszweck angeben!)
Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€ ! Bitte dazu eine Email schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Futter für Ediths Katzen

Wir waren gestern bei Edith und haben ihr Futter für 150€ mitgebracht. 
Gleich fahren wir nach Denia und holen eine große Ladung Futter ab, die wir am Sonntag mit zur Finca und Gisi und Ralf nehmen. 💪💪💪

DANKE

Ein paar Impressionen von unserem Besuch im Katzenstübchen vor zwei Tagen…ich hinke etwas hinterher mit dem Erzählen…🥺
Wir haben vor ein paar Monaten das neue Dach des Katzenhauses finanziert- nun ist es dort nicht nur trocken, wenn’s regnet sondern in der momentanen Hitze auch um einiges kühler. Wir haben damals 1300€ bezahlt und jeder Euro hat sich gelohnt!! 
Danke für Eure Unterstützung dabei, ohne die das nicht möglich gewesen wäre!! 💕💕

Ohne euch geht es nicht

Vielen lieben Dank für die Spenden, die uns diese Woche erreicht haben 🥰 Die Fellnasen werden sich riesig freuen 😊

Vielen Dank der Firma Mars

Zwölf Paletten leckere Hundesnacks 🥰
Tausend Dank an die Firma Mars für diese tolle Spende.
Ganz viele Hunde in Europa werden sich riesig über die Dentastix freuen.
Die Knabberstangen werden den traurigen Alltag in so manchem Tierheim aufhellen.
Vielen lieben Dank.
Wir haben uns schon ans Verteilen gemacht und haben viele Touren geplant 😊

Wir bedanken uns bei der Farmina Pet Foods Germany GmbH

Im Tierschutz bleibt kein Auge trocken.
Diesmal waren es aber keine Tränen der Trauer oder der Wut.
Diesmal waren es Freudentränen.
Die freundlichen Mitarbeiterinnen der Firma Farmina Pet Foods Germany GmbH kontaktierten mich letzte Woche und fragten mich, ob wir 18 Paletten Hundenassfutter für unsere Schützlinge gebrauchen könnten.
Ich bin ja selten sprachlos, aber sie haben es geschafft 😉
Sie haben uns das hochwertige Futter sogar noch kostenlos nach Berlin liefern lassen!
Wir sind überglücklich und unendlich dankbar.
So tolles Futter sehen die Fellnasen nicht oft in ihrem Leben, obwohl sie es so sehr verdient haben.
Wir haben jetzt also ordentlich zu tun und fingen heute gleich an mit Sortieren und Verteilen.
Es gibt so viele Mägen, die gefüllt werden müssen.
Fellnasen in vielen Ländern Europas werden sich riesig über das leckere Futter freuen.
Tausend Dank Farmina Pet Foods Germany GmbH und an die großartigen Mitarbeiter 😍😍😍

Kleine Tour in Berlin/Brandenburg

Kleine Tour in Berlin/Brandenburg.
Am Donnerstag waren wir wieder unterwegs. Erst zur Spedition, diesmal hat zum Glück der liebe Schneidi mit dem Gabelstapler auf uns gewartet, so konnten wir im Nu zwei Paletten Hundenassfutter von Farmina und eine Palette Dentastix von Mars einladen.
Dann schnell mit Rico Sin Carne der Burg Nagezahn e.V. getroffen. Er hatte Obst und Gemüse,das im Supermarkt nicht mehr verkauft werden sollte, dabei und teilt das gern mit Mensch und Tier.
Nachmittags dann ein kurzer Stopp bei der Wildtierrettung Wensickendorf. Dort haben wir die Früchte und ein paar Kartons Hundefutter ausgeladen. Und nachdem die Katzen gekuschelt wurden, ging es weiter zur Tiertafel Berlin. Dort gab es wenig Hundenassfutter für die nächste Ausgabe und da kam unser Angebot gerade Recht. Aber als sie die großen Paletten gesehen haben mit Dosen und Snacks waren sie erstmal baff. Dann haben aber alle mit angepackt und wir konnten den Trapo schnell leeren.
Aber leer wollten wir nicht fahren. Ein paar Hunde- und Katzenbettchen waren übrig. Die können wir gut gebrauchen. Danke dafür.
Wer mitgerechnet hat, merkt dass eine Palette fehlt. Die geht nächste Woche nach Tornow zum Tierschutzverein Oberhavel. Sie freuen sich schon auf hochwertiges Futter. Getreidefrei für die Sensibelchen.

Ihr seid eine Wucht

We proudly present…zwei der drei letzten Babys aus der Fincaruine, mittlerweile sind sie vier Monate alt. Einer der beiden ist offenbar ein bisschen kamerascheu 😏 
Sabine, Ans, Alf, Lola, Melinda und Isabelita Bel haben insgesamt 150 Katzen dort weggeholt, den Großteil der Kastrationen, Operationen, medizinischen Behandlungen und Medikamente konnten wir dank Euch bezahlen. 
Ihr seid einfach ne Wucht- DANKE!!! 
In gut zwei Wochen fahre ich selber dort hin und erzähle Euch, wie es dort aussieht…🙏🙏

Danke eurer tollen Hilfe…

Guten Morgen von Malin! 
Noch vor ein paar Wochen weit weg von allem, was mit einem schönen Katzenleben zu tun hat, abgemagert, schlimm verletztes Auge, voller Parasiten…wohl nicht jeder hat daran geglaubt, das die Kleine es schafft. 
Sabine schon! Ein Auge wurde entfernt, das andere kann wahrscheinlich bleiben, Malin hat zugenommen, frisst für fünf Katzen, ist die Parasiten los und ist eine fröhliche, kleine Katze, die ihr Leben noch vor sich hat. 
Danke schön allen, die uns geholfen haben die OP Kosten zu übernehmen 💕💕 
Jetzt braucht sie nur noch ein Zuhause- u nbedingt in Katzengesellschaft!!

Liebe Grüße von Beata aus der Türkei

Meine Lieben, ich möchte mich heute ganz herzlich bei den Spendern des THNW und dessen Freunden und Unterstützern für die 250,00€ bedanken, die es mir ermöglicht haben, wieder Futter für die Streuner zu kaufen, deren Anzahl leider wieder einmal immer größer wird. Vielen Dank auch im Namen der Mietzen. ❤

Danke im Namen der Katzen aus Izmir

Meine Lieben,
Rabia und ich möchten uns  ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern des THNW bedanken, die es uns ermöglicht haben, für die Kitten, die einen gesunden Appetit entwickeln, sowohl  Trocken- und Nassfutter als  auch Streu zu kaufen (50 €). Wir sollen uns auch im Namen der Kleinen bedanken. 🐯🐯

Die spanische Katzenkrabbelgruppe bedankt sich

Weil ich von euch eine tolle Geburtstagsspende bekommen habe war ich gestern einkaufen beim Mercadona und habe dort Naßfutter und Bröckchen für den Strasenkatzen gekauft. Wegen dem Geburtstag hatte ich mir dan gedacht auch fur die Katzen mal was extras zu kaufen, sodass sie auch noch mitfeiern können. So habe Kaustäbchen, flüsiger Aperitiv und beutelchen Naßfutter in verschiedene Geschmäcke ausgesucht. Die Streuner werden sich bestimmt freuen! Nochmal vielen Dank an alle die an mir gedacht haben..wirklich super😘😘

Überraschung

Vielen lieben Dank!!! 
Geburtstagsüberraschung voll gelungen 😏 
Dank Euch konnte ich Ans gestern sagen, das sie schonmal für 100€ Futter kaufen kann. 
Das reicht, bis ich am 27. hinfliege 💕💕💕

Ein lieber Dank unserer Freunde aus Gorzow

Wir bedanken uns bei unseren deutschen Freunden für die Spende von Futter und Sachen für Katzen in Not ❤ Die meisten Geschenke gingen in den Zwinger, wo die Katzen, die aus der Intervention gerettet wurden, behalten werden. Wir haben auch Futter mit Futtermitteln von heimatlosen Katzen und Katzen geteilt, die von der Straße gerettet wurden und in vorübergehenden Häusern wohnten. Die Pads und das Futter wurden dem Kätzchen nach einem Autounfall gegeben, der Probleme mit dem Gehen hat und umfallen hat. Wir kümmern uns um zwei Würfe mit Müttern von 10 Kleinkatzen und 8 Katzenwaisen, die wir Juniorfutter, Milch, Schläfer und Wurf gaben. Das Nierenfutter ging an eine kranke weibliche Katze, die von ihren Besitzern ausgesetzt wurde. Auch kranke Igel, die Nierenfutter und einen Kleintransporter erhielten, profitierten davon.
Vielen Dank nochmal, es ist eine tolle Unterstützung für uns ❤
 OTOZ Animals - Inspektorat Gorzów Wlkp.

Juni

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im Juli 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 1200,00 € -> Futter und Tierarztkosten für Streuner in Izmir (Türkei)
- 333,51 € -> Tierarztkosten für Streuner (Spanien)
- 270,00 € -> Kastration von 5 Streunerkatzen in Rodolivos (Griechenland)
- 400,00 € -> Kastration von geretteten Hunden (Spanien)
- 101,44 € -> Futter für Streuner (Spanien)
- 450,00 € -> Impfung und Parasitenbehandlung von 10 Fundwelpen aus Didimoteixou (Griechenland)
Somit konnten wir stolze 2.754,95 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Futter für türkische Streuner

Heute wurde das Futter geliefert, welches ich von den 120 Euro gekauft habe, die mir von Anne überwiesen wurden.
Ich möchte mich dafür bei allen Spendern des THNW ganz herzlich bedanken. 💕🐈

Futter für spanische Streuner

Charo 🌷
Und alle Streuner sagen einmal mehr,
MUCHAS GRACIAS 😻😻😻 für die Spenden. 🙏🏻🙏🏻🐾🐾🐾🐾💕💕💕💕

Danke allen Spendern

😍 Einfach mal ein paar herzerwärmende Bilder 😍
Im Tierschutz sieht man so viel Schmerz und Leid, da müssen ein paar schöne Bilder und Videos definitiv mal sein 😊
Die Welpen vom Rettungsanker Ruse freuen sich riesige über das hochwertige Futter, das wir beim letzten großen Transport nach Bulgarien bringen konnten.
250kg, des gespendeten Futter der Firma Markus Mühle , sind nach Ruse gegangen und es schmeckt vorzüglich.
Vielen Dank für diese tolle Spende!
Herzlichen Dank auch an alle anderen lieben Spender, die geholfen haben, die Bäuche der Vierbeiner mit ihrer Spende zu füllen.

Spendenpakete in Hülle und Fülle

Ihr seid der Wahnsinn 😍
Mein Wochenendsdankeschön kommt etwas verzögert, weil wir ein paar Tage mit unserer Rasselbande an die See gefahren sind.
Unsere liebe Freundin hütete Haus, Garten und unsere Katzenomi.
Natürlich hat sie auch Pakete angenommen. 
Als wir gerade nach Hause kamen, fragte ich sie, ob ein paar Pakete angekommen sind. 
Sie: "Ein PAAR?" und fing an zu lachen.
Naja, ich musste mir erstmal einen Weg durch die Pakete bahnen...
TAUSEND DANK an alle lieben Spender!
Der Großteil ist für die polnischen Fellnasen.
Sie werden sich riesig freuen 😍

„Wenn jeder 5€ geben würde...“

Guten Morgen! 
Sabine war gestern mit Molly bei dem Spezialisten in der Klinik. Das hier hat sie mir geschrieben: 
Der Traumatologe erscheint uns sehr kompetent und erfahren. Es wurden nochmal 2 Röntgenbilder gemacht.
Da sie mit noch nichtmal 3 Monate alt und sehr klein ist möchte er kein Risiko eingehen und nochmal 4 Wochen warten.
 DIe Bruchstelle hat sich stark verkapselt, aber das Gelenk ist in Ordnung. Da bei dem nötigen Auseinandernehmen des verkapselten Bruches die Gefahr besteht, das Gelenk zu beschädigen, möchte er in 4 Wochen nochmal Ansicht nehmen wie es sich weiter entwickelt. Das Gelenk möchte er unbedingt erhalten.
Bei der OP wird der falsch zusammengewachsene Bruch getrennt und mit Platinplatten fixiert.......
Also hat Molly noch etwas Zeit bis zur OP und ist bis dahin ja in den allerbesten Händen. Für Röntgenaufnahmen und weitere Untersuchungen hat Sabine bisher 200€ bezahlt. 
Die möchten wir ihr gerne zurückzahlen. Durch die „Wenn jeder 5€ geben würde...“ Aktion ist noch ein bisschen auf unserem Spanienkonto und wir können ihr das überweisen. 
Danke Euch dafür 💕💕

Eine Ladung Futter für Elena in Rumänien

Ein Dank aus der Türkei

Ich möchte heute die Gelegenheit nutzen und mich ganz herzlich bei den Spendern des THNW für die überwiesenen 100 € für die medizinische Versorgung meiner und Rabia's Schützlinge bedanken. Das Geld dient überwiegend der medizinischen Erstversorgung der 10 Kitten.
Vielen Dank meine Lieben auch im Namen von Rabia.

Noch ein lieber Dank aus dem Katzenstübchen in Spanien

Hallo Ihr Lieben. Entschuldigt bitte die Wartezeit auf die Bilder, aber mit den vielen Babies und Notfällen kommen wir zu gar Nichts mehr. Vielen herzlichen Dank an euch Alle, ihr habt uns wieder super Spenden geschickt. Kommt alles sehr gut an bei den Babies und auch im Katzenhaus. Vielen Dank❤

Danke den lieben Spendern

Vielen, vielen Dank für die tolle Spenden, die uns diese Woche erreicht haben.
Ein Großteil geht nach Polen zu den vielen Notfälle vor Ort.
Ein besonderer Dank geht an Julia Rosenmüller! Vielen Dank für die stundenlange Arbeit an den vielen Sockenkraken. Darüber werden sich ganz viele Hunde vor allem die Welpen sehr freuen 🥰

Vielen Dank für eure Unterstützung

Guten Morgen! 🙂
Erinnert Ihr Euch an die angefahrene Katze, die Iberti Rubio Juan Carlos in Alicante gefunden hat und deren OP an den Hüften wir zum Teil bezahlt haben? 
Es geht ihr prima, sie darf stundenweise ihre Box verlassen und hat ihren Pflegepapa schon so um die Pfoten gewickelt, das sie eventuell dort bleiben darf, wenn Juan kein Zuhause für sie findet. Zurück auf die Straße kann sie mit ihrer Verletzung nicht mehr, was aber nicht schlimm ist, denn sie scheint das Zusammenleben mit Menschen gar nicht so übel zu finden. 
Danke Euch für Eure Unterstützung für den Schatz- um den müssen wir uns keine Sorgen mehr machen 🥰

Futter für die türkischen Streuner

Mir ist es heute ein Herzensbedürfnis mich bei allen Spenderinnen und Spendern des THNW zu bedanken, die es mir ermöglicht haben mit den 350 € eine große Menge Futter für die vielen Streuner zu kaufen. Also nochmals vielen Dank an euch auch im Namen der Tiere.💕🐈🐕

Rettung in Benissa

Guten Morgen 🙂 
Den Katzen, die Sabine aus dem leeren Haus in Benissa geholt hat und deren medizinische Behandlung wir bezahlt haben geht es prima. 
Dafür danken wir auch Euch- ohne Eure Unterstützung hätten wir nicht helfen können! 💕

Ein lieber Dank vom Rettungsanker Ruse aus Bulgarien

🍀🍀Das gab es noch nie!! Was für eine Wahnsinns-Aktion!🍀🍀
Fast 2 Tonnen Futter für unsere bulgarischen Fellnasen 🐶🐱 
Sonntag war ein großartiger Tag 😍!
1,8 Tonnen Spezialfutter, Katzenfutter, Hundefutter, Snacks, Spielzeug und eine tolle, isolierte Hundehütte kamen bei Ivo an. Das gab Muskelkater 😊 
Die jungen Leute vom THNW haben vorher wochenlang gesammelt, geschleppt, gebaut und organisiert. Ihr seid toll 😘🙏🙏!
Aber der größte Dank geht an Matthias Weiße ! Dank ihm und seiner Spedition ist dieser große Transport überhaupt nur möglich gewesen und es werden viele hungrige Hunde- und Katzenmägen gefüllt.
Wir sind überglücklich 😍!
Vielen Dank 🙏🙏🙏 an alle lieben Spender, die Futter und Sachspenden beigesteuert haben, mit finanziellen Hilfen unterstützt haben und an die Firma Markus Mühle für die tolle Futterspende.
So macht Tierschutz richtig Spaß 😊! Mit vielen, tollen, tierlieben Menschen gemeinsam für die Fellnasen 🐕🐕‍🦺🐈

Mai

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im Mai 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 350,00 € -> Kastration von 10 Streunerkatzen in Attica (Griechenland)
- 350,98 € -> Futter für Streunerkatzen in Raffina (Griechenland)
- 199,96 € -> Futter für gerettete Kitten in Raffina (Griechenland)
- 500,00 € -> medizinische Versorgung von Parvo-Welpen von Almohadillas Felices (Spanien)
- 272,28 € -> Futter für gerettete Tiere in Ruse (Bulgarien)
- 466,49 € -> medizinische Versorgung von Notfall Lotta aus Cakovec (Kroatien)
- 511,00 € -> medizinische Behandlung von Notfall Muffy (Rumänien)
- 650,00 € -> medizinische Versorgung von geretteten Katzen (Spanien)
- 300,01 € -> Futter für die Hunde und Katzen von Alexandra in Keratea (Griechenland)
- 300,00 € -> Herzwurmbehandlung von Hündin Roza aus Didimoteixou (Griechenland)
- 2910,72 € -> Kastration von 40 geretteten Hunden aus Cakocev (Kroatien)
- 348,49 € -> medizinische Behandlung von Notfall Nadica aus Cakovec (Kroatien)
- 148,80 € -> Futter für die Tiere aus Kostas Tierheim in Trikala (Griechenland)
- 400,00 € -> Futter für Streuner in Izmir (Türkei)
- 100,00 € -> medizinische Versorgung von Streunern in Izmir (Türkei)
- 500,00 € -> Spende an den Tierschutzverein Conny's Notfellchen Hilfe (Deutschland)
- 400,00 € -> Spende an den Tierschutzverein Hope for Strays (Griechenland)
Somit konnten wir stolze 8.708,73 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Eine Ladung Futter für Alexandras Schützlinge in Keratea

Endlich konnten wir mit den letzten Spenden die für die Ländergruppe Griechenland eingegangen sind, mal wieder eine Ladung Futter für Alexandra Karpouni 's Schützlinge bestellen. Wir danken allen Spendern die dies ermöglicht haben ❤🐾

Ihr seid super

Ihr seid großartig!
Vielen Dank an alle lieben Spender.
Diese Woche kamen wieder tolle Pakete für die bulgarischen Fellnasen an.
Lieben Dank auch an alle, die Geld gespendet haben. So konnten wir noch etwas Spezialfutter, das gefehlt hat, und Welpenfutter zukaufen. Jetzt ist alles für den Transport am Samstag zusammen.
Vielen Dank ❤️

Das Katzenstübchen sagt ,,Danke“

VIELEN HERZLICHEN DANK ❤😺👍an das liebe THNW-Team und an alle Spender.
Gestern wurde bei uns wieder eine Sendung mit Spenden angeliefert. Wir freuen uns schon auf das Auspacken und werden natürlich die Kamera dabei haben. Vielen herzlichen Dank. 
Ihr seid super🍀😺❤

Isabel und Charo senden spanische Grüße und bedanken sich

Tausend Dank von Charo, Fellnasen und mir.

15 Hütten für Bulgarien

15 neue Hütten für das Tierheim in Ruse/Bulgarien! Die neuen Hütten sind alle angekommen. Sie bieten Schutz vor Kälte, Schnee, Regen und im Sommer vor der Sonne. Vielen Dank an alle lieben Spender, die das ermöglicht haben!!!

Sabine aus Spanien freut sich über eure Unterstützung

VIELEN DANK ❤😺🍀👍FÜR DIE €400.- TIERARZTKOSTENHILFE👍🍀❤😺
Guen morgen😺😺
Das ist nur ein Teil der Fincaruinen-Babies die Dank Eurer Hilfe gerettet und tierärztlich behandelt werden konnten. Wir betreuen jetzt noch 23 Babies bis sie alt genug für die Adoption sind. Zwei haben es leider nicht geschafft. Zwei Mamis die mit 7 Babies bei uns sind werden am Dienstag noch kastriert , und 2 Mamis werden im Katzenhaus schon auf ein Leben in einer Familie vorbereitet. Da die Tiere von dort sehr traumatisiert sind dauert es länger. Wir möchten uns heute bei euch Allen herzlich für Eure Spenden bedanken, ❤😺 ohne die wir es nicht schaffen würden. TAUSEND DANK, IHR SEID SPITZE👍❤😺
Lg Sabine

Schwer begeistert und unendlich dankbar

Wir sind total begeistert! Vielen Dank für die tolle Unterstützung. Wir haben jetzt zur Sicherheit die Schubkarre am Eingangstor bevor der Postbote klingt. Das war gestern eine weise Entscheidung. Vielen Dank an alle lieben Spender! Die bulgarischen Fellnasen danken es euch 🥰

Achileas im Glück

Erinnert ihr euch an Achileas???
Auch für ihn hatten im vergangene Jahr Spenden gesammelt. Er litt unter Leishmaniose, Ehrlichiose und Räude und hatte einen sehr schmerzhaften Bruch des Vorderbeins. 🙁 
Zum Glück fanden ihn Ilia Papageorgiou und ihre Kollegen in einem Feld und glücklicherweise konnten wir ihm dank eurer tollen Unterstützung helfen wieder gesund zu werden.
Heute liebt Achileas glücklich und zufrieden bei einer lieben Familie in Win ❤ Was für ein wundervolles Happy End! Auch dafür, möchten wir euch von Herze danken!

Futter für die spanischen Streuner

Hab ich eben bekommen 😊 
Das sind einige der Katzen des mittellosen Mannes, den Edith jetzt dank Eurer Spenden mit Futter versorgen kann. Insgesamt sind es 28. 
Keine Sorge- alle kastriert 🙂  
Wie wir sehen schmeckt es ihnen ganz prima. Bisher haben sie von Nudeln und altem Brot gelebt- jetzt gibt es leckeres Nass- und Trockenfutter! 
Danke Euch 🙏🙏🙏

Beata aus Izmir bedankt sich von Herzen

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich möchte mich heute bei den Spendern des THNW bedanken, die mit ihrer Spende in Höhe von 100 Euro einen Teil der Behandlungs- und Aufenthaltskosten in der Klinik übernommen haben. Dank eurer Hilfe ist meine Tierschutzarbeit erst möglich.

Dafür möchte ich mich bei euch recht herzlich bedanken.

Eine neue Ladung Futter für Rumänien

Toni (kleiner schwarzer Rumäne):
„Sunny, wir haben das geübt!
Sitz!
Bleib!
So ist fein! Und in die Kamera lächeln.“
Sunny (kleine blonde Bulgarin):
„Ahhh, still sitzen ist sooo anstrengend! Und wieso machen wir das?“
Toni:

„Wir wollen den Leuten da draußen zeigen, was wir für tolle Sachen für die rumänischen Hunde und Katzen gesammelt haben. Das geht alles zur Sammelstelle von der lieben Sabine Peschke und dann nach Tecuci zu den Tieren dort.“

Sunny:

„Oh, das ist ja klasse!!! Ich hatte auf der Straße auch oft Hunger. Bekommen die Hunde aus Ruse/Bulgarien auch etwas?“

Toni:

„Na klar, wir teilen es so auf, dass alle Fellnasen etwas bekommen.

Der Transport nach Bulgarien geht am 29.05. Herrchen und Frauchen müssen fleißig sammeln und packen, damit alle satt werden. Ich passe auf und koordiniere alles.

Also ihr Lieben, wer unseren Freunden, die leider noch kein Zuhause haben, eine Freude machen möchte, schreibt uns gern an. Wir sammeln das ganze Jahr über, damit so wenig Tiere wie möglich Hunger leiden müssen!

Vielen Dank auch an Dennis Marschall und Sandra Marschall, dass ihr den Transporter gestern zu Sabine gebracht habt.

Herrchen und Frauchen hatten die letzten Tage durch das Packen, Spendentransporte, Arbeit und andere tierische Notfälle wie Ente Ernie sowieso viel zu wenig Zeit für uns.“

Frauchen:

„Ja, unser kleiner Toni wird nie gekuschelt, bekommt viel zu wenig Futter und zu wenig Zeit haben wir auch für ihn Ihr kennt das ja…

Danke an alle lieben Spender “

Ein riesen Dank an die Berliner Tiertafel

Soviel Futter.... Und das am frühen Morgen.

Gestern war ich vor der Arbeit schon unterwegs mit dem großen Blauen. Es ging zur Tiertafel Berlin. Dort wurde ich schon erwartet. Das, das und das und wenn du noch Platz hast das da.

Ui, ich dachte in 30min wäre ich fertig. DENKSTE!

Im Endeffekt durfte ich drei große Wagen 1,25kg Dosenfutter für Hunde einpacken. Unzählige Säcke Trockenfutter, auch sehr wichtiges Welpenfutter ist dabei. Auch viele viele 400g Dosen Hundefutter...

Da wurde mir schnell warm.

Manches ist abgelaufen und kann durch die lieben Helfer vor Ort nicht mehr ausgegeben werden. Anderes wird schlicht nicht genommen, weil zB Spezialfutter zur Zeit nicht benötigt wird. Und dann wird geteilt. Wir hatten dafür viele Katzensnacks von Mars und Katzenfutter von Famina.

So ist im Endeffekt allen geholfen und nichts verkommt.

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

Auch Jola in Gorzow freut sich über Futter

Natürlich hat auch Jola Futter für ihre Schützlinge vom letzten Transport abbekommen. Wir besuchen sie seit mehreren Jahren. Jetzt war Janka so lieb und hat ihr das Futter gebracht, da wir zurzeit leider nicht nach Polen können. Aber unterstützen klappt trotzdem

Ein Dankeschön aus Bosnien

Danke von ganzem Herzen an die Freunde von THNW. Unsere Tiere haben wunderbare Mahlzeiten, und jeden Tag gibt es weniger Straßenkatzen (Sterilisationen). Gemeinsam sind wir stärker.

Danke

Kastrationen in Bosnien

Dank Eurer großartigen Hilfe konnten wir 327 € für 2 Kastrationen (Katzen) und Futter an Sandra und Damir vom Shelter HOPE senden!

Vielen Dank!

Nur mal kurz nach Stargard

Nur mal kurz nach Stargard... Naja fast. Da wir zur Zeit nicht nach Polen dürfen, haben wir uns heute mit einem tierlieben, polnischen Fahrer getroffen, der eine Tonne Katzen- und Hundefutter zum Tierheim Stargard bringt. Auf dem Weg zum Treffpunkt hat Horsti Freundschaft mit einem Marienkäfer geschlossen

Vielen Dank an alle Spender, die viele Pakete zu uns senden. Ein großer Dank geht auch an die Firma Mars und Famina für die Katzensnacks und das Katzenfutter. Jetzt ist wieder genug Futter für alle Hunde und Katzen im Tierheim

40 Kastrationen für Kroatien

Geschafft Geschafft Geschafft. Ihr seid meine Helden

1000 Dank für die tolle und unermüdliche Unterstützung. Wir können nun tolle 37 Hunde aus Kroatien kastrieren lassen und legen selbst noch 3 Kastrationen oben drauf. Macht 40 kastrierte Hunde, die keine neuen Streuner in die Welt setzen können.

Ein Dankeschön aus Izmir

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei den Spendern des THNW für die 180 € Futtergeld bedanken. Dadurch kann ich die vielen Streuner an meinen zahlreichen Futterstellen eine Weile mit Futter versorgen. Vielen Dank an euch auch im Namen der Tiere.

Ein Dankeschön von Juan aus Spanien

Viele Dank für die Hilfe mit dem Futter für unsere Katzen

April

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im April 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
- 494,63 € -> Futter für Streunerkatzen (Spanien)
- 979,58 € -> Parasitenmittel für gerettete Straßentieren (Kroatien)
- 1.258,77 € -> Tierärztliche Behandlung und Kastration von Streunern (Spanien)
- 95,00 € -> Tierärztliche Behandlung von Streunern in Izmir (Türkei)
- 500,00 € -> Tierärztliche Behandlung von Notfallhündin Tuesday aus Keratea (Griechenland)
- 1.020,00 € -> Kastration von Streunerkatzen (Griechenland)
- 450,00 € -> Impfung von Fundwelpen (Griechenland)
- 858,16 € -> Kastration und Parasitenbehandlung von geretteten Hunden (Griechenland)
- 367,04 € -> Parasitenbehandlung der Hunde im Tierheim Gorzow (Polen)
- 122,71 € -> Kastration von Streunerkatzen (Bosnien)
- 204,01 € -> Futter für die Tiere aus dem Hopeshelter (Bosnien)
- 196,85 € -> Spezialfutter für einen kranken Hund aus dem Tierheim Gorzow (Polen)
- 1.694,92 € -> Klinikkosten für gerettete Hunde des Rettungsanker Ruse (Bulgarien)
- 500,00 € -> Spende an den TSV Conny’s Notfellchen Hilfe (Deutschland)
- 470,00 € -> Tierärztliche Behandlungen und Futter von/für Streunerkatzen in Raffina (Griechanland)
Somit konnten wir stolze 9.211,67 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Ein Wiedersehen in Eisenhüttenstadt

Ein Wiedersehen in Eisenhüttenstadt.

Gestern waren wir wieder beim Tierheim am See. Eine große Ladung Hunde- und Katzenfutter und viele Snacks für Samtpfoten, ein Teil der großen Spende von Mars, waren dabei. Schon während wir ausgeladen haben, wurde nach unserem "Chef" dem Vereinsmaskottchen Horsti gefragt. Er hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Natürlich nur einen guten

Vielen Dank auch an meinem Papa Andreas.

Bis bald

Spezialfutter für Magen-Darm

Eine Menge Spezialfutter für Magen-Darm, Blase und zum Aufbau sind im Tierheim Gorzow angekommen. Auch die Entwurmungstabletten für alle Tierheimhunde sind da. Tausend Dank an alle lieben Spender, die das ermöglicht haben. Adios, Würmer! Das Futter ist ausschließlich für die Hunde gedacht

200 € Soforthilfe für türkische Kitten

Meine Lieben, ich möchte mich auch im Namen von Rabia ganz herzlich bei allen Spendern bedanken, die dafür gesorgt haben, dass wir mit den 200,-€ Soforthilfe die Erstversorgung der Kitten sichern konnten. Die Rasselbande hat bereits einen gehörigen Appetit. Bald steht ja auch die medizinische Erstversorgung der Kätzchen an. Also vielen Dank nochmals an euch.

Futter und Snacks für OTOZ und das Tierheim in Gorzow

Janka war am Wochenende bei uns und konnte ganz viel der gesammelten Spenden abholen. Ich hatte sie gebeten etwas fürs das Tierheim in Gorzow und den Verein OTOZ mitzunehmen. Sonst fahren wir ja hin und bringen immer etwas mit. Das geht derzeit ja alles nicht Sie ist Samstag Abend gleich noch los, hat alles in ihr Auto geladen und es vorbeigebracht Für das Tierheim gab es einen Menge Spezialfutter und leckere große Kausnacks gegen Langeweile. OTOZ braucht gerade viel Katzenfutter, Snacks und Kittenfutter. Das gab es natürlich auch

Heute wurde wieder fleißig gepackt und sortiert

Heute wurde wieder fleißig gepackt und sortiert.

Morgen geht’s zu Sabine. Der Transporter ist wieder gefüllt mit reichlich Spenden für die armen Seelchen in Tecuci/Rumänien.
Heute Vormittag haben wir den Transporter schon mit reichlich Hundefutter und etwas Katzenfutter gefüllt.

Er war dreiviertel voll. Auch gut, aber noch nicht gut genug  Sandra hat in ihrer Hundeschule ordentlich die Werbetrommel gerührt und heute viele Spenden von vielen Tierlieben Menschen erhalten.

Tausend Dank an alle Spender für die tolle Unterstützung. Und Danke Sandra Marschall und Dana Borbeck von der Hundeschule in Wandlitz für euren Einsatz. Jetzt ist der Transporter voll beladen. Mehr kann und darf er auch nicht

Muss sich ja lohnen für die Tierchen

Futter für die spanischen Streunermiezen

 

Gutenmorgen! Will heute in Namen von Rosemarie und meine viele Katzenkrabbelkatzen 1000x danke sagen an Julia, Anne und alle liebe Spender für die Hilfe an unsere Streuner. Habe gestern für 200 euro einkaufen können. So für jetzt sind die Magen wieder richtig gefüllt. Dankeee

Hilfe für die Schützlinge des Rettungsanker Ruse

Wir haben fleißig gesammelt und gepackt für die bulgarischen Fellnasen. Die Schützlinge vom Rettungsanker Ruse werden sich sicher über die leckeren Sachen freuen. Katzenfutter für die Samtpfoten, Kittenfutter und Milch für die ganz Kleinen, Welpenfutter, Nierenfutter und ein paar Nahrungsergänzungsmittel für die kranken Wauwis und vieles mehr

Muchísimas gracias

Muchísimas gracias, für die Spenden. Wir haben sie bereits eingesetzt.

Danke schön von Charo & & (das bin ich)

Danke für eure tolle Unterstützung

Dank lieber Spender und dem Erlös im Onlineflohmarkt konnten wir die Herzwurmbehandlung von der süßen Aline und dem liebevollen Balthasar bezahlen.
Vielen Dank an alle lieben Spender und Käufer und Verkäufer im Onlinefohmarkt des THNWs.

200 € Futtergeld für die Streuner in Izmir

Auch hier eine Wiedergabe von Beata's Information.

" Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen Freundinnen und Freunden des " Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. " für das überwiesene Futtergeld für die Hunde und Katzen bedanken, die ich täglich versorge. Mit diesen 200,-€ kann ich dafür sorgen, dass die Tiere täglich einen, wenn auch nur für kurze Zeit, vollen Bauch haben. Habt nochmals vielen Dank dafür. "

März

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,

auch im März 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.

Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:

- 830,00 € -> Kastrationen von Streunern (Spanien)
- 1382,66 € -> Behandlungskosten für zwei Notfallhunde (Spanien)
- 410,00 € -> Futter für Streuner in Izmir (Türkei)
- 340,00 € -> Behandlung einer kranken Katze aus der Fincaruine (Spanien)
- 1300,00 € -> Anteilige Kostenübernahme für Renovierung des Daches eines Katzenhauses (Spanien)
- 350,00 € -> Behandlungskosten für Notfall Romeo aus Keratea (Griechenland)
- 175,00 € -> Kastration von 7 Streunerkatzen in Keratea (Griechenland)
- 215,00 € -> Behandlungskosten von Streunerkatzen in Izmir (Türkei)
- 497,90 € -> Futter für Elenas Shelter (Rumänien)
- 434,12 € -> Futter für Streuner (Spanien)
- 200,00 € -> Futter für Streuner (Deutschland)
- 1267,04 € -> Kastration von Hunden und Katzen aus Elenas Shelter (Rumänien)
- 611,40 € -> Behandlung von Notfallhündin Sao aus Cakovec (Kroatien)
- 195,35 € -> Behandlungskosten geretteter Streuner (Spanien)
- 342,82 € -> Futterkoste für Streuner in Rodolivos (Griechenland)
- 206,18 € -> Futter für die Tiere aus dem Hope-Shelter (Bosnien)
- 126,67 € -> Futter für Angelika Lesches Findelkinder (Italien)
- 70,00 € -> Behandlung und Kastration von Kater Glikaki aus Rodolivos (Griechenland)

Somit konnten wir stolze 8.954,14 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.

Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!

Vielen Dank, euer THNW Team

Das Katzenstübchen in Spanien sagt ,,Danke“

Vielen vielen Dank an THNW Spanien und alle Spender.ihr seid echt spitzeWir haben für das Dach € 1300.- erhalten, nun ist es endlich komplett repariert und dicht. Nun müssen wir keine Angst mehr haben dass wieder alles nass und kaputt wird wenn es regnet. Ein schönes Gefühl unsere Schützlinge sicher zu wissen. Jetzt ist es auch nicht mehr so kalt in den Räumen weil die "Zuglöcher" nicht mehr existieren. OHNE euch wäre das nicht möglich gewesen.Nochmal vielen herzlichen Dank an Alle

Arturo ist auf einem guten Weg

Ich habe nochmal Fotos von Arturo beim Sonnenbad bekommen, mit der Bitte, sie mit einem megariesengrossendickenfetten Danke schön an uns und an Euch und alle Arturo- Freunde zu posten!

Eure großartigen Spenden sorgen dafür, das Vanesa und die anderen Helfer vom Tierheim HELM trotz der vielen Sorgen um Toby und Arturo wieder etwas beruhigter schlafen können!

Danke dafür und Euch allen einen schönen Start ins Wochenende- passt auf Euch auf und genießt trotz allem die Zeit mit Euren Drei- und Vierbeinern!

Katzensnacks für die Berliner Tiertafel

Frauenpower. Gestern haben Alva, Sunny und ich meinen Kofferraum randvoll gepackt. Wir mussten auch nur zweimal umpacken, damit die Kofferraumklappe zugeht und ich trotzdem noch etwas im Rückspiegel erkenne. Die Katzensnacks gehen an die Berliner Tiertafel e.V., die Anfang nächsten Monats wieder ihre Türen öffnet und an bedürftige Besitzer Futter für die Vierbeiner verteilt.

Ein lieber Dank an Barbara und 100% Tierhilfe

Dieses riesen Dankeschön geht an Barbara Chao Barbeito und 100% Tierhilfe für die wundervolle Spende in Höhe von 500 € für eine große Futterlieferung an Alexandra Karpouni in Keratea. Wir freuen uns sehr, dass die vielen Hunde nun einige Zeit volle Mägen haben Vielen Dank.

Futter für Elenas Tiere in Rumänien

Dank der großartigen Hilfe von 100% Tierhilfe  konnten wir für 500€ Futter für Elenas Tierheim bestellen- ein riesengroßes Danke schön im Namen vieler glücklichsatter Hunde und Katzen.

Ein lieber Dank aus Spanien

Herzlichen Dank an THNW für die Lieferung, die wir nun nach der Dachreparatur endlich ausräumen und sortieren konnten.Es sind wieder viele tolle Dinge dabei. VIELEN DANK, muchas gracias.

Snacks auch für die Wildtierrettung in Wensickendorf

Snacks, Snacks, Snacks....

Ganze zehn Paletten Knuspertaschen bekamen wir von der Firma Mars gespendet. Gestern habe ich vier davon aus dem Lager in Tegel, wo wir dank der lieben Spedition Weber solche großen Posten lagern dürfen, abgeholt. Zum Glück sind die Kartons nicht so schwer und rückenfreundlich.

Zuhause haben Joschi, Toni, Alva und unsere Pflegehündin Sunny dann erstmal geguckt ob alles gut angekommen ist. Ein wenig Enttäuschung ist ihnen aber anzusehen.... Es sind eben Katzensnacks.

Jetzt heißt es umlagern und aufteilen. Zehn Kartons und ein bisschen frisches Obst und Gemüse brachte ich gleich am Nachmittag noch zur Wildtierrettung nach Wensickendorf. Dort freuten sich die Katzen gleich über die Leckerlies. Insbesondere der einäugige Jack war begeistert.

Vielen Dank an alle Spender, die uns bisher geholfen haben die Transportkosten zu decken. Wir hoffen weiterhin auf eure Unterstützung.

Eine Ladung Glück

Sabine hat neulich unsere 20 großen Kartons mit Futter, Decken und anderen Spenden bekommen, die ein deutscher Spediteur kostenfrei für uns mitgenommen hat.Ein großes Danke schön nochmal an alle Spender und an Rahel , die einmal mehr mit mir durch die Gegend gefahren ist.

Die Freude im Katzenstuebchen ist groß, lest mal, was Sabine schreibt „Hab den ersten Karton aufgemacht und gleich ein Superlos gezogen. Voll mit Schälchen für unseren Goofy, der im Moment wegen einer Entzündung am Gaumen nur Nassfutter fressen kann.

S U P E R

Vielen Dank!!!!!!“

Und hier kommt Goofy, der übrigens noch ein Zuhause sucht......

Glikaki guckt böse, ist aber sehr dankbar

Auch Glikaki (die verletzte Streunerkatze aus Rodolivos) konnte dank eurer tollen Spenden behandelt werden. Nun ist die Maus wieder frei und wird weiter von Sofia Chatzidafni mit ihrer Mutter und ihrem Bruder an der gewohnten Futterstelle versorgt Wir danken euch von Herzen

Romeo dankt euch

DANKE! Durch eure wundervolle Unterstützung, konnten wir Romeos Behandlung in Höhe von 350 € komplett übernehmen!

Wir danken allen SpenderInnen von Herzen!

Joannas Leben ist gerettet

Ein riesen Dankeschön an unsere lieben SpenderInnen (insbesondere an eine anonyme Großspenderin), die es geschafft haben die 350 € für Notfall Joanna aus Raffina zusammen zu tragen Ihr seid großartig und Joanna kann nun geholfen werden!

DANKE

Beata aus Izmir bedankt sich herzlich

Meine Lieben, ich möchte mich bei allen Spendern des THNW und ihrer Freunde bedanken, die es ermöglicht haben, dass mir die liebe Anne vor kurzem 210 € für Futter überweisen konnte. Damit kann ich die hungrigen Mäuler , der Katzen auf den Straßen und Plätzen und auch der Kettenhunde einige Zeit stopfen und auch bereits erbrachte und noch anstehende Tierarztleistungen können teilweise beglichen werden.

Vielen Dank dafür

Eure Hilfe für Sao aus Cakovec

Wir können euch garnicht genug danken für die tollen Spenden für Notnase Sao aus Cakovec. Danke eurer tollen Hilfe, konnten wir die gesamte Behandlung und OP übernehmen DANKESCHÖN!!!

Erinnert ihr euch an Dalia?

Erinnert ihr euch an Dalia??? Evi Dimitriou  hatte uns vor Monaten von der an Herzwürmern erkrankten Hündin berichtet. Dank eurer tollen Hilfe, konnten wir ihre Behandlung komplett bezahlen. Heute geht es der zauberhaften Maus sehr gut 1000 Dank für eure unermüdliche Unterstützung!

Vielen Dank an die lieben Spender

Uns haben letzte Woche wieder viele tolle Spenden erreicht. Sowohl persönlich abgegeben als auch per Post. Tausend Dank liebe Nicole, liebe Anna und lieber Peter.

Ein Großteil der Spenden geht in polnische Tierheime und zu Tierrschutzorganisationen. Das Welpenfutter wird aufgeteilt und geht nach Bulgarien und Rumänien, wo die Kleinsten sich über dieses tolle Futter sehr freuen werden

Achso und unsere Bulgaren Alva und Sunny auf dem Foto bewundern nur die tollen Spenden für ihre Freunde im Ausland, die noch ein Zuhause suchen. Auch wenn es ihnen schwer fällt, es nicht anzurühren

Sandra und Damir vom Hope Shelter in Tuzla bedanken sich

Wir werden bereit sein für den Frühling! Danke an die Freunde der Ländergruppe THNW Kroatien/Bosnien. Die zehn durch Spenden finanzierten Bravecto-Tabletten, helfen unseren Hunden sich vor den Zecken zu schützen und Hautproblemen vorzubeugen. Wir haben dank eurer Spenden auch viel Trockenfutter und Leckereien für unsere Hunde und Katzen gekauft. Danke von ganzem Herzen für diese großzügige Spende, liebe Freunde. Der Gesamtbetrag der Spende beläuft sich auf 500 Euro.

Vielen lieben Dank auch an unsere Ansprechpartnerin Anja Bergmeier.

Vielen Dank für eure Hilfe

Update! Zu unseren Aufruf für Besiktas kann ich euch eine sehr tolle und phantastische Neuigkeit mitteilen. Unsere liebe Freundin Silke Jänicke hat die Behandlungs- und Aufenthaltskosten in Höhe von 90 € KOMPLETT übernommen. Vielen vielen Dank dafür auch im Namen von unserer lieben Beata.

Jetzt kann Beata wieder etwas aufatmen.

Februar

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,

auch im Februar 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.

Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:

- 1.459,19 € -> Material für Hundehütten (Rumänien)
- 302,98 € -> Futter für Hunde in Evis Tierheim in Didimoteixo (Greichenland)
- 325,00 € -> Futter für Streuner in Izmir (Türkei)
- 90,00 € -> Katzentransportboxen für Kastrationsaktionen in Izmir (Türkei)
- 248,00 € -> Tierarztkosten für einen Notkater in Athen (Griechenland)
- 395,29 € -> Transport von Spendenpaletten (Spanien)
- 280,00 € -> Klinikkosten für Streuner in Izmir (Türkei)
- 175,00 € -> Medizinische Versorgung eines Streuner in Rodolivos (Griechenland)
- 90,00 € -> Pensionskosten für einen geretteten Streuner aus Serres (Griechenland)
- 350,00 € -> Kastration von 10 Streunerkatzen in Attica (Griechenland)
- 165,66 € -> Stroh für das Tierheim Ruse (Bulgarien)
- 114,49 € -> medizinische Behandlung von Hund Sunny (Bulgarien)
- 119,00 € Spezialfutter für Hund Saba aus dem Tierheim Gorzow (Polen)
- 1.019,00 € -> Klinikkosten für Hunde des Rettungsankers Ruse (Bulgarien)
- 294,02 € -> Parasitenmittel für die Tiere aus dem Hope-Shelter (Bosnien)
- 206,18 € -> Futter für die Tiere aus dem Hope-Shelter (Bosnien)

Somit konnten wir stolze 5.633,81 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.

Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!

Vielen Dank, euer THNW Team

Erinnert ihr euch an Dalie?

Erinnert ihr euch an Dalia??? Evi Dimitriou  hatte uns vor Monaten von der an Herzwürmern erkrankten Hündin berichtet. Dank eurer tollen Hilfe, konnten wir ihre Behandlung komplett bezahlen. Heute geht es der zauberhaften Maus sehr gut 1000 Dank für eure unermüdliche Unterstützung!

Ein liebes Dankeschön von Ans und Rosemarie aus Spanien

Gutenmorgen, hier gibts ein ganz große lichen Danke schön an alle lieben Menschen die das THNW, und damit auch uns unterstützen. Wo wären wir ohne Euch! Rosemarie und ich haben gestern eingekauft fur unsere Schützlinge, die jetzt ihren Magen wieder füllen können. Felix hat meine Arbeit kontroliert, und alles würde mit freude aufgenommen. Auch er sagt Miauwwww für alle Spende..

Tihana aus Kroatien bedankt sich

WIR SAGEN DANKE!!!

Alle Hunde sind mit Nexguard Spectra behandelt worden. Meinen herzlichsten Dank an das Tierhilfs-Netzwerk- Europa / Kroatiengruppe für die Übernahme der Kosten. Und natürlich an Alle die so fleissig bei der Aktion gespendet haben. Jetzt wird alle 5 Wochen wiederholt, erstmal mit Nexguard einfach, dann kommen die Scaliborhalsbänder zum Einsatz.

Und ihr verdammten Zecken könnt uns jetzt mal.

Beata aus der Türkei bedankt sich

Meine Lieben, ich möchte heute die Gelegenheit nutzen und mich bei den Spendern bedanken, die es mir ermöglicht haben drei Katzenboxen zu kaufen. Dadurch hat sich die Transport- und Beherbergungssituation für meine Schützlinge wesentlich verbessert. Nochmals vielen Dank dafür.

Vielen Dank an alle Unterstützer!

Geschafft vielen Dank an alle Unterstützer!

WAHNSINN!
Ich hatte ja doch etwas Sorge, dass zwanzig neue Hütten für die bulgarischen Tierheimhunde in Ruse zu hoch angesetzt war, aber ihr habt mich mal wieder eines Besseren belehrt! Wir haben die 1500€ zusammen! Zu den 1070€ bei der Facebookveranstaltung kamen insgesamt noch 435€ auf das THNW Konto und somit sind alle Hütten bezahlt! Tausend Dank an jeden Spender, Danke fürs Teilen und Freunde einladen! Es ist geschafft. Dank euch haben viele Hunde nun ein Dach über dem Kopf und Schutz vor Wind, Regen, Schnee und Kälte. Einfach klasse

Futter für die türkischen Streuner

Heute möchte ich mich im Namen von Serap für die Geldspende bedanken. Ich habe sofort Futter für sie bestellt, damit ihre Schützlinge auch bei Lieferausfällen der Stadt mit Futter versorgt sind. Vielen Dank.

Große Freude im Tierheim HELM

Die Hunde im Tierheim HELM Huellas en la Montaña haben mächtig Spaß mit den Decken und Kaustangen von unseren Paletten Die Fotos sind etwas unscharf, aber man sieht, das sie sich freuen und darauf kommt es an!

Eine neu gebaute Hütte für Notnase Zeus

Zeus präsentiert ganz stolz seine neue Hütte. Der süße Zeus wurde vermutlich aufgrund seiner Epilepsie im Tierheim abgegeben. Im Tierheim an der Kette für einen Hund mit Anfällen ist aber kein Ort, also hat der Rettungsanker Ruse ihn übernommen, medizinisch untersuchen lasse und nun bekommt jetzt seine Medikamente. Der ältere Herr hat natürlich eine, der von uns gebauten, isolierten Hütten bekommen.

So muss er nicht mehr frieren!

Jetzt braucht Zeus nur noch ein liebevolles Zuhause mit Verständnis für seine Wehwehchen. 
Schaut doch mal hier: https://www.facebook.com/rettungsankerrusebulgarien/posts/3635625779833986

Vielen Dank an die Berliner Tiertafel

„Toni, Alva, Sunny, Horsti bitte schaut mal alle ganz nett in die Kamera! Wir freuen uns sehr über die Transportboxen, die die Berliner Tiertafel e.V. uns heute überreicht hat. Vielen lieben Dank! Viele von ihnen werden in Rumänien gebraucht. Nicht nur zum Transport, auch zum Aufwachen nach der Narkose für die Kastration! Die Holzbretter und Latten haben wir noch bei Bauhaus abgeholt. Heute Abend und am Wochenende werden noch fleißig die letzten Hütten für bulgarische und rumänische Fellnasen gebaut und das Material sollte gerade am Wochenende nicht ausgehen.“

1. Foto - „ Horsti, du bist ein klasse Vereinsmaskottchen! Wunderschön in die Kamera gelächelt! Alva, Toni, Sunny! Das geht besser!“
2. Foto - „ Alva, Toni, Horsti super gemacht. Sunny?! Naja, ausbaufähig, aber du warst beide Male komplett im Bild! Das ist auch schon eine große Leistung

Vielen Dank für die tolle Unterstützung

Es ist mal wieder an der Zeit danke zu sagen Vielen Dank an die lieben Spender! Eine große Tüten mit hochwertigen Hundefutter und Zubehör, eine schwere Kiste mit Magendarmfutter und kuschlige Kissen wurden mir persönlich überreicht. Dann kam heute noch unsere Postbotin mit einem sehr großen und schweren Paket mit Welpenfutter. Die polnischen und bulgarischen Fellnasen werden sich riesig freuen. Lieben Dank

Liebe Grüße vom kleinen Reidar

Viele Grüße vom kleinen Reidar, der mittlerweile gar nicht mehr so klein ist! Zur Erinnerung- Reidar wurde als Welpe angeschossen und sein Rückenmark wurde dabei zerstört. In einer aufwändigen Operation konnte dem Knirps geholfen werden, seitdem geht er mit Rodolfo Almohadillas regelmäßig zur Physiotherapie. Und das kleine Wunder nimmt seinen Lauf- Reidar, was das spanische Wort für Kämpfer ist- macht Fortschritte- langsam, aber Fortschritte!

Wir konnten uns dank Eurer Unterstützung an den medizinischen Kosten für den Süßen beteiligen- jeder wackelige Schritt von Reidar ins Leben ist also auch ein herzliches Dankeschön an Euch

Wir danken euch im Namen von Alija

An dieser Stelle wollen wir uns nochmal sehr herzlich bei den beiden lieben Spendern bedanken, die die Tierarztkosten für Notnase Alija übernommen haben.

Charo aus Spanien bedankt sich

Ihr lieben! Ich soll euch von Charo und im Namen der Streunende, ein Herz - liches Dankeschön fuer die Spenden weitergeben. Ohne euch alle hätten sie bestimmt nicht genug zu fressen. Millones de gracias también de mi parte.

Auch diese polnischen Schützlinge bekommen unsere Hilfe

Nachdem wir Janka viele Spenden für die polnischen Vierbeiner übergeben haben, verteilt sie fleißig weiter. Grazyna kümmert sich vor allem um kranke Katzen und päppelt sie wieder auf. Danach suchen die beiden tierlieben Frauen nach einem neuen Zuhause für die Samtpfoten. Tomek hat sechs Hunden und 11 Katzen ein sicheres Zuhause geschenkt und bekommt Unterstützung für die Vierbeiner.

Beata sagt Danke

Meine Lieben, ich möchte mich ganz herzlich für die Spendenbereitschaft der Mitglieder des THNW bedanken. Dank der überwiesenen 300€ konnte ich einen Teil der Schulden in der Privatklinik begleichen. Damit ist mir ein großer Stein vom Herzen gefallen und ich habe wieder ein bisschen Spielraum für weitere Behandlungen. Mit dem Geld kann ich einen Teil der Kosten für die Behandlung mehrerer Katzen finanzieren. Das Spektrum reicht von der Behandlung von Ekzemen, Abszessen, Lebererkrankungen, Verdauungsproblemen und vielem mehr. Also nochmals vielen Dank an alle Spender.

Erstmal die Decken…

Erstmal die Decken!!!

Die Nächte bei HELM AUF DEM Berg sind noch richtig kalt, deshalb sind nun erstmal die dicken Decken und Körbchen ins Tierheim gebracht worden.

Viele der Hunde schlafen in einem zugigen Betongang, in dem nach dem Sturm von neulich nun auch noch mehrere Fenster kaputt sind- ich stelle mir die Nächte dort richtig schlimm vor. Jetzt haben sie zumindest was Warmes unterm Po.

Ein liebes Dankeschön von HELM aus Spanien

Am Freitag zeigen wir euch die 2 riesigen Paletten, die uns aus Deutschland erreicht haben. Ohne sie überhaupt zu öffnen, vermuteten wir schon, dass sie großartig waren. Heute zeigen wir euch die Tests..... brutal!!!!

Es ist wunderbar zu sehen, wie sich dieses großartige deutsche Team koordiniert, um diese Wunder zu erreichen. Vom Berg aus sagen wir euch, dass wir euch physisch nicht kennen, dass uns viele Kilometer trennen, aber unser Herz gehört euch.

Noch ein Dankeschön von Beata aus Izmir

Vielen vielen Dank, an alle liebe Spendern und das ganze THNW Europa - Team

Hütten für Rumänien

Freitagabend wurde noch fleißig zusammengebaut. Vier Hütten für Rumänien Nachdem mein Mann alles fertig hatte, wollten unsere Hunde die Hütten natürlich nochmal präsentieren. Abends kam Dennis Marschall  zum Glück vorbei und half meiner besseren Hälfte beim Verladen (als ich von Arbeit kam, waren sie schon fast fertig und ich wurde zum Abendessen geschickt, gutes Timing ).

Heute waren Sandra Marschall und Dennis so lieb, die Hütten zum Transport nach Rumänien zu fahren. Sie haben die Hütten und jede Menge Futter tatkräftig verladen. Vielen Dank an alle lieben Spender und Dennis und Sandra für die tolle Unterstützung. Und ein großer Dank an Sabine Peschke , die wieder mal alles so gut organisiert hat.

So macht Tierschutz Spaß und die Vierbeiner werden sich riesig freuen.

Die Spende für die polnischen Notnasen kommen vielen zugute

Letztes Wochenende konnten wir der lieben Janka wieder viele Spenden übergeben.

Normalerweise bekommen sie und Jola bei jeder Gorzowtour Futter und Zubehör für die Katzen, die sie Zuhause betreuen und für die Streunerkatzen, die sie füttern.

Leider können wir aufgrund der Coronaregelungen nicht selbst nach Polen fahren. Also kommt sie mit einer Sondergenehmigung, lädt mit uns die Spenden, verteilt sie danach und behält natürlich etwas für ihrer Schützlinge.

Hier war sie zu Besuch bei Jola und hat ihr eine Autoladung voll Futter gebracht

Auch Isabel aus Spanien sendet ein liebes Dankeschön

Palette von HELM leer, Auto von BEL voll. So sehen 3/4 vom Auto aus, wenn Julia Choi und das THNW Spanien Spenden schicken. Wenn alles aussortiert ist, kommen neue Bilder und Info wohin ich es überall verteilt habe.

Unendlich dankbar an euch und alle Spendern Muchísimas gracias

Auch Spanien freut sich über unsere Paletten

Unsere Paletten sind in Spanien beim Tierheim HELM Huellas en la Montaña  angekommen.

Neue Hütten für das Tierheim Ruse (Bulgarien)

Die ersten neuen Hütten im öffentlichen Tierheim in Ruse/Bulgarien stehen schon Vielen Dank an alle bisherigen Unterstützer.

Evi bedankt sich für die wundervollen Spendenpaletten

2 Paletten voller Nahrung, Betten, Spielsachen, Handschuhe, Decken und vielen Dingen, die wir gebraucht haben. Wir sind alle so aufgeregt und möchten Anne und Julia und all euren Unterstützern für diese Spenden ein HERZLICHES DANKE sagen. Wir haben keine Worte, denn wir sind nicht üblich zu dieser Art von Spenden. Ich danke euch allen von Herzen

Adespotakia didimoteixou

Ein liebes Dankeschön aus Griechenland

Cat food and toys from the pallets we received already delivered to the man who feed many many cats and we all thank you for one more time.

Januar

Liebe Freunde, Mitglieder und Unterstützer,
auch im Januar 2021 konnten wir mit eurer Hilfe wieder für Tiere in Not erreichen. Gemeinsam ermöglichen wir jeden Monat Futter- und Sachspendenlieferungen, Bau- und Sanierungsarbeiten, OPs, tierärztliche Behandlungen, Kastrationen und vieles mehr.
Hier seht ihr die Ausgaben, die das THNW im vergangenen Monat für die Projekte im In- und Ausland vorgenommen hat:
-   66,00 € -> Kastration einer Streunerhündin in Izmir (Türkei)
-  902,22 € -> medizinische Behandlung von Straßentiere (Spanien)
-  300,01 € -> Futter für Alexandra Karpounis Tierheimhunde und Streuner in Keratea (Griechenland)
-  300,00 € -> Klinikkosten für Streuner in Izmir (Türkei)
-   45,00 € -> Euthanasie von Streuner Blacky nach einem Autounfall (Türkei)
-  647,00 € -> medizinische Behandlung der Tiere des Projektes Almohadillas Felices (Spanien)
-  200,00 € -> medizinische Behandlung von Hündin Cleo aus Keratea (Griechenland)
-  60,00 € -> Spezialfutter für die gerettete Hündin Angelina (Griechenland)
-  425,00 € -> medizinische Behandlung von Hündin Bela aus Didimoteixo (Griechenland)
-  225,00 € -> Welpenfutter für gerettete Welpen aus Didimoteixo (Griechenland)
-  280,00 € -> medizinische Behandlung von Shorty und Daria aus Keratea (Griechenland)
-  170,00 € -> medizinische Behandlung von Rea und Aris aus Keratea (Griechneland)
-  297,81 € -> Futter für die Streuner in Rodolivos (Griechenland)
-  100,00 Kastrationen von Streunern in Izmir (Türkei)
-  90,00 € -> Pensionskosten für den geretteten Streuner Ralf (Grichenland)
-  250,00 € -> Futter und medizinische Behandlung von Streunern in Izmir (Türkei)
-  604,79 € -> Futter für das Tierheim in Trikala (Griehcneland)
-  88,50 € -> Welpenhaus für gerettete Welpen in Rodolivos (Griechenland)
-  80,00 € Kastration von Streuner Jackos in Rodolivos (Griechenland)
- 1247,55 € -> Klinikkosten für gerettete Hunde aus Ruse (Bulgarien)
Somit konnten wir stolze 6.378,88 € für Tiere in Not in Europa einsetzen!
Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Mitgliedern, Spendern und Sponsoren, die diese tolle Hilfe möglich gemacht haben.
Bitte unterstützt auch weiterhin den Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. und seine Arbeit, damit wir auch künftig dort helfen können, wo unsere Unterstützung so dringend gebraucht wird!
Vielen Dank, euer THNW Team

Erfolgreich kastriert

Dank eurer finanziellen Unterstützung konnten wir Hera kurzfristig kastrieren. Somit zählt auch sie jetzt zu den Hunden, die nun ihr eigenes Leben leben können und nicht mehr Welpen in die Welt setzen, die sich hoffnungslos durchs Leben schlagen müssen. Ich möchte mich bei allen Spendern bedanken, die diese Kastration ermöglicht haben. Damit habe ich ein Problem weniger.

Futter und eine Hütte für Bulgarien

Gestern war ein langer Tag mit Happy End. Erst Transporter laden für die polnischen Hunde und Katzen, dann Hütten streichen für rumänische Hunde und schnell den Anhänger mit der schon fertigen Hütte für die Hunde des Rettungsanker Ruse beladen. Dann schnell los auf die Autobahn Richtung Magdeburg.

Am Treffpunkt angekommen, wurde dann getauscht. Unsere neue Pflegehündin Sunny kam freudestrahlend zu uns. Der Transporter wurde dann schnell umgebaut, sodass die Hütte als Bausatz und ein paar große, dringend benötigte Säcke Welpenfutter Platz fanden und den Weg nach Ruse antreten konnten.

Um 0Uhr kamen wir dann wieder Zuhause an. Bei -8°C durfte Sunny dann schnell ihre neuen Kumpels kennenlernen. Die erste Nacht hat sie gut überstanden. Da Sunny große Probleme mit ihren Schultergelenken hat, wird sie demnächst untersucht und wir hoffen ihr helfen zu können. Auch wenn Sunny es jetzt geschafft hat und nie wieder Hunger oder Kälte leiden muss, wünscht sie sich für ihre Kumpels in Bulgarien, dass es ihnen auch gut geht. Sie freut sich über jede kleine oder große Spende, in Form von Futter oder finanziell, damit den Hunden und Katzen in Bulgarien geholfen werden kann.

Spenden können an folgendes Konto gerichtet werden:
Kontoinhaber : Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
Bank: Commerzbank
IBAN: DE30 12080000 4103310400
Swift-BIC: DRES DE FF 120
Verwendungszweck: Tierhilfe Bulgarien (bitte unbedingt immer angeben!!!)
Paypal: info@tierhilfsnetzwerk-europa.de (bitte auch hier unbedingt den Verwendungszweck angeben!)
Spendenquittungen erhalten Sie ab einer Spende von 30€! Bitte dazu eine E-mail schicken mit Ihrer Adresse an info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Spenden für die polnischen Fellnasen

Heute kam Janka aus Polen vorbei, um Spenden für ihre Schützlinge und weitere Tierschützer in Gorzow abzuholen. Wir können aufgrund der Coronabestimmungen leider derzeit nicht nach Polen, aber der Fahrer hat zum Glück eine Sondergenehmigung. Wir haben vorher fleißig gesammelt, damit sowohl Hunde als auch Katzen genug Futter und Zubehör bekommen.

Vielen Dank an alle Spender!

Vielen Dank auch an Dennis Marschall , der uns fleißig beim Packen geholfen hat.

Jetzt sind erstmal alle Mägen gefüllt

Die ersten Paletten sind in Greichenland angekommen

Die ersten beiden unserer sechs Paletten nach Griechenland sind angekommen Wie man sieht durfte Alexandra ganz schön schleppen und die Hunde waren begeistert Habt alle einen schönen Abend!

Hilfe in der Not für unsere Freundin Edith in Spanien

Ich hab ja neulich erzählt, das das Auto vom Edith seinen Geist aufgegeben hat, was für jeden doof, für sie und ihren Mann aber richtig schlimm ist, weil die zwei so weit ab vom Schuss in den Bergen wohnen. Sie mussten sich erst einen Mietwagen nehmen dann sehr schnell einen neuen kaufen. Dabei mussten sie auch Geld in die Hand nehmen, das eigentlich für die Katzen gedacht war und nun an anderer Stelle natürlich fehlt.

Wir dürfen uns als Tierschutzverein nicht am Autokauf beteiligen, aber wir dürfen sehr wohl offene Futter- und Tierarztrechnungen bezahlen, um so das Loch wieder zu stopfen. Haben wir gemacht und ihr 500€ überwiesen.

Edith hat sich riesig gefreut- lest einfach selber:
„Liebe Julia! Ich hab gestern die Überweisung auf meinem Konto gesehen. 1000 Dank, dass ich immer auf Euch zählen kann, wenn bei mir Probleme sind. Nun kann ich alle offenstehenden Vet Rechnungen bezahlen. Liebe Grüsse Edith“

Wie sagen DANKE SCHÖN

Vielen Dank den lieben Spendern für die tollen Pakete

Letzte Woche waren wir in der Spedition. Dort waren nicht nur die fünf Katzenfutterpaletten von Farmina. Es sind auch ein paar Pakete mit Hunde- und Katzenfutter angekommen. Vielen lieben Dank dafür!

Auch ein paar schöne Katzenkissen und Decken waren dabei. Die polnischen Fellnasen werden sich sehr freuen!

Futter für die Samtpfoten vom Altenheim für Tiere e.V.

Gestern nach der Arbeit waren wir noch kurz zu Besuch bei unseren Freunden vom Altenheim für Tiere. Der Kofferraum war voll mit dem gespendeten Katzenfutter von Farmina und etwas Vogelspielzeug hat sich auch verirrt Im Altenheim leben ein paar ältere Katzen und heute sind acht Pflegekatzen aus Rumänien angekommen, die aufgepäppelt und vermittelt werden sollen. Sie werden sich sehr über das Futter freuen

Ein Paket voller toller Sachen

Heute kam ein prall gefülltes Paket, das die Herzen der polnischen Hunde und Katzen höher schlagen lassen wird Vielen Dank an die liebe Spenderin! Wir hoffen sehr, dass wir ganz bald wieder normale Polentouren machen können!

Futter für die rumänischen Fellnasen

Mal schnell und spontan den Transporter erst einen Teil Katzenfutter ausgeladen und dann wieder Hundefutter und Zubehör in den Trapo Morgen geht ein Transport nach Rumänien Tecuci. Das Futter wird knapp und ein paar Körbchen für kranke Tiere fehlen auch. Welpenfutter für die Kleinen darf auch nicht fehlen

Vielen Dank an Dennis Marschall, der uns spontan beim Laden geholfen hat Morgen müssen die Männer dann los um alles zur Sammelstelle zu bringen.

Futter für zwei tierliebe Griechen und ihre 150 Schützlinge

Evi bedankt sich für unsere Futterspende, für über 150 Streuner in ihrer Region.

Two men in our area feed a huge number of cats every day (more than 150). So they asked help from us and we asked THNW to support them. We thank you for one more time that you immediately arranged food for this souls and all of them thank you so so much. Thank you for helping every time we aske you because we can not continue without you.

Endlich kastriert

Ein liebes Dankeschön geht an Anneliese B., Barbara R. und Kerstin I., die es mit ihren Spenden ermöglicht haben, dass diese Streunderhündin aus Rodolivos endlich kastriert und vollstädig untersucht, geimpft und gegen Parasiten behandlet werden konnte

Tausend Dank an die Firma Farmina Pet Foods für die tolle Spende

Farmina Pet Foods
Happy pet. Happy You.
Happiest Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Wir sind megaglücklich und sehr dankbar für diese großartige Spende! Fünf Paletten Katzennassfutter in ausgezeichneter Qualität. Die Samtpfoten in Deutschland, Polen, Rumänien etc. werden sich riesig freuen über den Gaumenschmaus.

Wir schreiben regelmäßig Futterhersteller an und bitten um Unterstützung. Bei einem Großteil der Fälle bekommen wir nette Absagen.

Als Anfang des Jahres ein Anruf einer sehr netten Dame von Farmina Pet Foods kam, sie sich für die nette Nachricht bedankte und uns fünf Paletten Futter als Spende anbot, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Als ich fragte, ob wir es abholen sollen oder es eine Möglichkeit eines Transportes gäbe, wurde mir freundlich geantwortet: „Das ist eine Spende! Wir lassen das Futter zu Ihnen kommen und übernehmen die Transportkosten.“.

Da saß ich dann wirklich nicht mehr auf dem Stuhl Tausend Dank für die tolle Unterstützung und das große Herz für Tiere in Not! Wir konnten jetzt schon drei Paletten in den Vereinstransporter laden und können mit Verteilen anfangen. Vielen Dank auch an die Spedition Weber, die uns wie schon so oft die tolle Möglichkeit der Unterbringung und Aufbewahrung der Paletten bietet.

Warme Hütten für spanische Streuner

Lola hat die Styroporboxen, die wir ihr geschickt haben schon zu warmen Hütten für die Strassenkatzen umgebaut. In Spanien ist es nachts gerade fies kalt und die Katzen sind begeistert von den Höhlen!

Beata aus Izmir bedankt sich für eine Ladung Futter

Herzichen Dank an alle Spender und das ganze THNW Europa - Team

Wir haben fertig

Sechs Paletten konnten wir heute dank der unfassbar vielen Spenden packen, sie gehen alle nächste Woche auf ihre Reise nach Griechenland.

Ein riesengroßes Danke schön allen Spendern, Sammlern und Packern, außerdem an Iris Schiller vom Tierheim Mönchengladbach, die heute mit einer richtig großen Ladung Futter angefahren kam!!!

Futter für das Tierheim von Kostas Papas in Trikala

Ein Dankeschön aus Griechenland: Kostas would like to Thank you all for your help and the food that you send for the animals!!and we would both like to wish you all the best for 2021!

THNW Deutschland

Also, mit so ein paar Euro haben wir gerechnet und uns riesig über diese tolle Idee gefreut. Aber was dann kam....die meisten Teilnehmer haben kräftig aufgerundet und meine Augen wurden beim Zählen immer größer...

Die Benefiz- Yoga Stunde von Christa hat uns 1.355€ beschert- wir sind sprachlos und soooo glücklich!! Wir haben wieder ein bisschen Luft für die nächsten Notfälle. Vielen, vielen Dank, liebe Christa und lieber Mihajlo- Ihr seid echt ne Wucht! Und sobald ich darf komme ich vorbei und bedanke mich persönlich bei jedem, der mitgemacht hat.

Grüße vom Hope-Shelter in Bosnien

Liebe Grüße an alle Freunde dieser Gruppe die unermüdlich helfen damit 20 von uns Katzen und 5 Hunden täglich wunderbare Mahlzeiten haben.

Danke schön. ️️ ️️

Nassfutterparty im Katzenstübchen

Nassfutterparty im Katzenstübchen- unser Futter von den Paletten wird vernichtet.

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Unsere Paletten sind in Spanien angekommen

Unsere Paletten sind bei Sabine in Spanien angekommen!

Vielen vielen Dank allen, die uns beim Sammeln, Packen und bei den Kosten geholfen haben

Hütten für die türkischen Streunerkatzen in Izmir

Hurra ! Der Schreiner hat sein Versprechen gehalten . Er hat die restlichen 5 Hütten fertig gestellt , gestern zu Bauer " Cowboy "gebracht und mir ein Foto geschickt . Leider bin ich gestern vor vieler Arbeit und sehr schlechtem Wetter nicht mehr zu den Hütten gekommen um ein paar schöne Fotos zu machen . Mehmet und ich waren heute bei den Hütten und haben sie schön im Gelände verstecken so das sich nicht für jeden einsehbar sind . Die Katzen haben sich riesig gefreut und waren sehr neugierig.

Liebe Freundinnen und Freunde , ich möchte mich auch in Mehmets und im Namen der Katzen nochmals bei allen Spendern bedanken , die geholfen haben damit den Mietzen ein bischen mehr Lebensqualität geschenkt werden konnte . Danke

Damit Sofias Welpen nicht mehr frieren müssen

Kalimera und Euch allen ein tolles 2021!

Ist das schön, wenn man das neue Jahr so beginnen kann- die Hütte für Sofias Welpen ist da - sie wurde bereits einer strengen Eingangskontrolle unterzogen, fachgerecht ausgepackt und direkt bezogen....

Vielen Dank den Spendern und habt alle einen ruhigen Tag