Isabel's Schützlinge - El Campello

Isabel ist eine Freundin der Finca Lucendum, darüber haben wir sie vor drei Jahren kennengelernt. Sie und ihre Freundin Charo füttern und versorgen in El Campello nahe Alicante ca. 70 Strassenkatzen und lassen sie wenn möglich kastrieren.

Das ist aber nicht alles was die immer emsige und engagierte Isabel macht- immer wieder setzt sie alles dran Hunde, die in der Tötung (Perrera) abgegeben oder ausgesetzt wurden und kurz vor der Einschläferung stehen raus zu holen und sie auf der Finca oder auf Pflegestellen unterzubringen bis sie ihr Trauma überwunden und ein zuhause gefunden haben. Auch Hunde aus schlechter Haltung befreit sie immer wieder aus ihrem manchmal grausigen Leben- eine Rettung die häufig wirklich in letzter Minute kommt. Leider glauben in Spanien immer noch viele Menschen das ein Hund sein Leben ruhig an einer kurzen Kette, auf einem Balkon ohne Sonnenschutz oder in einem dunklen Hinterhof fristen kann und nicht viel Nahrung oder Wasser benötigt..

Isabel und Charo schauen nicht weg, wo immer ein Hund oder eine Katze ihre Hilfe brauchen sind sie da und versuchen zu helfen. Das alles machen sie neben ihrer täglichen Arbeit und bisher zahlen sie alles aus eigener Tasche.

Das möchten wir gern ändern und die beiden besonders mit der Übernahme von Kastrations und Tierarztkosten unterstützen.

News unter: https://www.facebook.com/groups/698911180254719/?fref=ts