Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Futter- und Sachspenden für notleidende Tiere

Geldspenden
für Futter, Arztbesuche und Baumaterialien etc.:

Kontoinhaber: Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.
Bank:                  Commerzbank
IBAN:                  DE30 12080000 4103310400
Paypal:                 info@tierhilfsnetzwerk-europa.de

Futter

(Das Futter kann auch über z.B. Zooplus bestellt und als Lieferadresse eine unserer Sammelstellen eingegeben werden.)

  • Hunde- und Katzenfutter (Nass- und Trockenfutter)
  • Aufbaufutter (z.B. von Royal Canin)
  • Welpen- und Kittenfutter und Milchpulver
  • Nierendiät
  • Diätfutter (z.B. für Tiere mit Futtermittelallergie)
  • Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Muschelkalk für alte Hunde

Textilien

  • Hundemäntel/-Pullover
  • Thermodecken

Sonstiges

  • Transportboxen/ Flugboxen
  • Hunde- und Katzenkörbe (vorwiegend aus Plastik)
  • Halsbänder, Leinen und Geschirre
  • Rotlichtlampen,
  • Metallnäpfe (vorwiegend große Metallnäpfe)
  • Hunde- und Katzenspielzeug
  • Regentonnen, Plastikbadewannen
  • Bauplane bzw. stabile Plastikfolie
  • Reinigungsmittel (vorwiegend Desinfektionsmittel)
  • Reinigungsutensilien (z.B. Lappen, Schwämme, Handschuhe)
  • Müllbeutel (vorwiegend große stabile Müllsäcke)
  • Zäune, Zaunmatten, Tore (nach Absprache)
  • Schermaschine, Scheren, Krallenscheren

Medizinische Spenden

  • Parasitenmittel (gegen Würmer, Flöhe, Zecken etc.)
  • Wundheilmittel (flüssig, Spray wie Blauspray, Pulver, Salbe etc.)
  • Augen- und Ohrentropfen

Diese Dinge können an unsere Sammelstellen gesendet/gebracht:

Tierhilfsnetzwerk Europa
c/o Spedition Weber
Holzhauser Str. 1
13509 Berlin
Mail: andreas.fuenfstueck(at)tierhilfsnetzwerk-europa.de

und

Julia Choi
41747 Viersen (Adresse bitte direkt erfragen)
Mobil: 0178 312 35 13
Mail: julia.choi(at)tierhilfsnetzwerk-europa.de

Bei allen Fragen rund um das Thema Sachspenden schreibt uns gern jederzeit eine Mail an: andreas.fuenfstueck@tierhilfsnetzwerk-europa.de

***Das Tierhilfsnetzwerk Europa bietet eine Informationsplattform und nach Möglichkeit, Hilfe durch Rat und Tat an, übernimmt jedoch keine Verantwortung oder Haftung für vorgestellte Heime und Aufrufe***