Tierhilfsnetzwerk Europa e.V.

Spendenübergaben

Seit dem Spätsommer 2009 sammelt das Tierhilfsnetzwerk Europa (zu seinen Anfängen noch als private Initiative und seit 2010 als eingetragener Verein) erfolgreiche Futter-, Sach- und (seit der Eintragung) Geldspenden für Tiere in Not und Tierschutzprojekte auf er ganzen Welt.

Durch unzählige private Tierfreunde und Spender aber auch Sponsoren aus Wirtschaft und Industrie, ist es dem THNW in den 7 Jahren seines Bestehens gelungen, nahezu 500 Tonnen Futter- und Materialspenden an Tierheime du Tierschutzprojekte in Deutschland und Europa zu übergeben.

Weitere Unterstützung ist als Geldspenden in Form von Übernahmen von Futter-, Tierarzt- und Baumaterialkosten an Projekte weit über Europa hinaus geflossen. Schon über 250.000 € konnten dank der großartigen Beteiligung von nationalen und Internationalen Spendern für die Tierschutzziele des Vereins eingesetzt werden. Aus Zeitmangel können wir hier nur einen Ausschnitt unserer Hilfe zeigen, in den Ländergruppen auf Facebook sind alle Aktionen veröffentlicht, sowie Spendeneingänge aufgelistet.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den vielen Tierfreunden, die diese Erfolge ermöglich haben und uns seit jeher so tatkräftig zur Seite stehen! Ein großer Dank geht auch an unsere Vereinsmitglieder die durch ihre regelmäßigen Beiträge dazu beitragen, dass wir einigen Projekten regelmäßige Unterstützung zusichern können!

Wir möchten euch bitten auch künftig Teil dieses Netzwerks zu sein und zu werden, euch an Projekten und Sammlungen zu beteiligen und auch anderen über unsere Arbeit zu berichten. Denn je mehr Menschen sich dieser globalen Vernetzung anschließen, desto größer wird der Erfolg für den Tierschutz sein miteinander zu arbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen!

Danke

April 2019

Liebe Freunde und Unterstützer,

auch heute möchten wir euch mal wieder einen Überblick geben, welche Projekte im Monat April 2019 mit euren Spenden und Mitgliedsbeiträgen unterstützt werden konnten. (Nicht aufgeführt sind die zusätzlich noch angefallenen allgemeineren Ausgaben für Porto, Benzin, Versicherung etc.)
Wir bedanken uns an erster Stelle bei unseren tollen Mitgliedern, die uns so wunderbar unterstützen und natürlich von ganzem Herzen bei all den großartigen Spendern und Spenderinnen, die unsere Sache fördern!

Wir konnten wieder viel erreichen und all das geht nur mit eurer Hilfe.
Wir bedanken uns von Herzen!

Futter für Dimitris Tierheim in Volos (GRC) - 250,00 €
Futter für Fatma und Käfige für Beata in Izmir (TUR) – 320,00 €
Kastration von Streunern in der Sache Klinik (ROU) – 2575,00 €
Futter für Alexandra Karpounis Tierheim in Keratea (GRC) – 400,00 €
Futter für gerettete Tiere in Las Olivas und Öl für Motorsense (ESP) – 194,47 €
Medizinische Versorgung und OP einer geretteten Streunerkatze in Athen (GRC) – 100,00 €
Übernahme der Tierarztkosten für Hund Moody (ESP) – 44,28 €
Kastrationen von Katzen in Kostas Pappas Tierheim in Trikala (GRC) – 581,72 €
Medikamente für drei griechische Projekte (GRC) – 399,00 €
Futter für Nikos Tierheim in Spata (GRC) – 405,48 €
Medizinische Versorgung und OP von Hündin Fauna aus dem Tierheim Gorzow (POL) – 192,91 €
Futter für die Streuner in Rodolivos (GRC) - 248,32 €
Medizinische Erstversorgung von 4 Fundwelpen in Rodolivos (GRC) -148,00 €
Spende an die Futterboten (DEU) – 400,00 €
Behandlungskosten Hund Stefanek (POL) - 83,75 €
Tierarztkosten für gerettete Tiere in Las Olivas (ESP) – 546,00 €
Tierärztliche Behandlung einer Fundkatze (ESP) – 108,00 €
Behandlung von 2 Tieren der deutschen Tierschützerin Ruth (DEU) – 213,80 €
Kastration von 6 Straßenkatzen in Rafina (GRC) – 270,00 €
Medizinische Erstversorgung von Fundwelpen in Xanthi(GRC) -500,00 €
Futter für die Streunerkatzen in Gorzow und Umgebug (POL) – 99,65 €
Hüttenmaterial für das Tierheim Ruse und Tierarztkosten für Grace (BGR) - 706,64 €
Futter für das Tierheim von Alexandra Hampamer in Cacovec (HRV) – 695,67 €
Medizinische Versorgung von Tieren im Nirina Shelter (BIH) – 306,78 €
Bauplanen für Projekte in Spanien (ESP) – 107,88 €
Spende für Kastrationen an den Tierschutzverein MAP – Hilfe für Straßennasen (ROU) – 250,00 €

Es konnten insgesamt über 10.147,35 € eingesetzt um Futter, Tierarztkosten, Baumaterial und Ausstattung für Tierheime, Projekte und private Tierschützer zu finanzieren.
Wir sagen Dank!

Ps. Unsere Rücklagen gehen mit diesen hohen Ausgaben im April nun in großen Schritten dem Ende u und wir sind deswegen mehr denn je auf eure Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen. Bitte helft mit!

103 Kastrationen für Rumänien

Heute konnten wir 2575 € für 103 Kastrationen der Sache Klinik in Rumänien (um Laura Fincu) überweisen. Damit konnten auch wir wieder, dank eurer Unterstützung, einen großen Beitrag leisten, um neues Leid auf der Straßen Rumäniens zu verhindern. Dafür danken wir euch von Herzen

Erste Ladung für Dimitri im April

Heute konnten wir wieder einmal Futter für unseren netten alten Herren Dimitri und seine etwa 25 Hunde in Volos bestellen, damit sie auch den April über versorgt sind. Momentan bestellen wir jeden Monat Futter für 250 €, da viele der Hunde alt sind und Dosenfutter benötigen. Die ersten paar Säcke mit Trockenfutter sind auch sogleich von Dimitri abgeholt worden.

Hilfe für das Nirina-Shalter in Bosnien

Dank unserer großzügigen Spender konnten wir dem Shelter NIRINA mit der Übernahme von 306 € für Medizin für die Fellnasen helfen. Wir sagen Danke!!!!
Hier das Dankerschön von Emina:
Thanks to Tierhilfsnetzwerk Europa and our contact Person Anja Bergmeier we got 306,78 EUR and we where able to buy this important pills so that we able to treat our dogs with skin prolems. Thank you a lot for this generous donation and big help.

Tausend Dank an den Tierschutzverein Oberhavel e.V.

Tausend Dank an den Tierschutzverein Oberhavel e.V.!!! Wir durften heute eine GANZE Transporterladung Futter abholen! Das Tierheim Tornow teilte mit uns Futterspenden, welche sie selbst gerade nicht verbrauchen konnten. Wir waren völlig überwältigt! Getreu nach dem Motto: „Tierschutz endet nicht vor der Tür!“ wird geteilt, obwohl es an manchen Ecken und Enden auch dort fehlt. Zurzeit wird vor Ort vor allem Kittenfutter und Kittenaufzuchtmilch von Royal Canin benötigt. www.tierschutzverein-ohv.de
Schaut doch mal vorbei. Dort suchen so viele tolle Tiere ein Zuhause! Besonders bedanken möchten wir uns bei Jenny Schneider, die an uns gedacht hat und heute auch tatkräftig mit angepackt hat. Die polnischen Notnasen werden sich sehr über die Spende freuen. Am 25.04. geht es wieder auf nach Stargard und ein voller Transporter ist nun gesichert. Eure Sophie

Auch in Kroatien wird geholfen

Das THNW rundet auf und konnte ganze 695 Euro an Aleksandra Hampamer überweisen. Dank der großartigen Unterstützung unserer Spendenaktion und natürlich alle anderen Spender konnten wir für 1 Woche Futter bezahlen. Wir sagen DANKE

Futter für Beatas Schützlinge

Herzlichen Dank an alle lieben Spender und das ganze THNW Europa - Team ! Dank euren Spenden konnten wir wieder Futter kaufen! Eure Beata

Futter für Volos

Wir freuen uns, dass wir auch für Dimitri wieder einmal eine Futterbestellung für 250 € aus den Weg bringen konnten (hier nur ein Teil des davon bezahlte Futters) und danken allen Spendern und Paten derLändergruppe Griechenland, die dies ermöglich haben!

19 Sack Futter für Rodolivos

Und wieder einmal konnten wir das leere Futterlager in Rodolivos mit 19 Säcken Futter auffüllen. Somit konnten einigen Streunern in Griechenland, wieder die Mägen gefüllt werden.

103 Kastrationen in Rumänien

Wir danken allen Spendern und beteiligten, die es dem Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. ermöglicht haben, die 2575 € für die 103 Kastrationen in Buftea komplett zu finanzieren! 1000 Dank

Hundehütten für das Tierheim Ruse in Bulgarien

Huhuhu noch 11 Hütten wurden dank euren Spenden gebaut. Ihr seid klasse!!! Besten lieben Dank für eure tolle Unterstützung. Euer Ivelin

Auch im April soll keiner hungrig bleiben

Jeden Monat unterstützen wir Dimitri aus Volos mit 250 € für seine 25 zum Teil sehr alten Hunde. Da diese nun vermehrt Dosenfutter benötigen, da es nicht mehr jedem gelingt das harte Trockenfutter zu zerbeißen, decken wir nur einen kleinen Teil der anfallenden Futterkosten damit ab. Mit einem Futtergeld von 10 € pro Hund, pro Monat, versuchen wir Dimitri ein wenig unter die Arme zu greifen und kommen zusätzlich noch für anfallende Tierarztkosten auf.

Hilfe für Katzenfrau Fatma

Und auch für unsere liebe Katzenfreu Fatma konnten wir diesen Monat wieder eine Ladung Futter bestellen. Es ist uns glücklicherweise im April gelungen, erneut 300 € für Fatma und Beata aufzubringen. Im Mai werden wir das vermutlich nicht schaffen, da wir derzeit leider ein ziemlich abgebranntes Türkei-Konto haben. Bitte seid also so lieb und helft uns dieses wieder aufzufüllen. Jede Spende ist herzlich willkommen!

März 2019

Liebe Freunde und Unterstützer,

auch heute möchten wir euch mal wieder einen Überblick geben, welche Projekte im Monat März 2019 mit euren Spenden und Mitgliedsbeiträgen unterstützt werden konnten. (Nicht aufgeführt sind die zusätzlich noch angefallenen allgemeineren Ausgaben für Porto, Benzin, Versicherung etc.)
Wir bedanken uns an erster Stelle bei unseren tollen Mitgliedern, die uns so wunderbar unterstützen und natürlich von ganzem Herzen bei all den großartigen Spendern und Spenderinnen, die unsere Sache fördern!

Wir konnten wieder viel erreichen und all das geht nur mit eurer Hilfe.
Wir bedanken uns von Herzen!

Futter für Dimitris Tierheim in Volos (GRC) - 250,00 €
Futter für Fatma und Beata in Izmir (TUR) – 300,00 €
Behandlung von Notfall Stefanek (POL) – 251,49 €
Behandlung von Notfällen in der Sache Klinik (ROU) – 400,00 €
Medizinische Behandlung von 5 Fundwelpen und Chemotherapie für einen Streuner in Rodolivos (GRC) – 260,00 €
Futter für polnische Tierheime in Gorzow und Stargard (POL) – 221,60 €
Futter für Kostas Pappas Tierheim in Trikala (GRC) – 446,44 €
Behandlungskosten für einen Notfall eines deutschen Tierschutzprojektes nahe Düsseldorf (DEU) – 122,84 €
Futter für Alexandra Karpounis Tierheim in Keratea (GRC) – 400,00 €
Kastration von zwei Hunden aus Alexandra Karpunis Tierheim in Keratea (GRC) – 200,00 €
Futter für das Tierheim in Skydra (GRC) – 681,60 €
Spende an den Tierschutzverein Conny's Notfellchen Hilfe (DEU) – 130,00 €
Futter das Tierhheim Gorzow und Notnase Norton (POL) – 200,14 €
Spezialfutter für gerettete Senioren aus Jedrzejewo (POL) – 253,90 €
Futter für den Hundegnadenhof Zemitz (DEU) – 109,97 €

Es konnten insgesamt über 4227,98 € eingesetzt um Futter, Tierarztkosten, Baumaterial und Ausstattung für Tierheime, Projekte und private Tierschützer zu finanzieren.
Wir sagen Dank!

Ps. An dieser Stelle möchten wir noch einmal deutlich betonen, dass wir im
März wieder sehr große Summen unserer kleinen Rücklagen aufbrauchen mussten, um den vielen Notrufen gerecht zu werden die uns täglich erreicht haben. Es ist in diesen Zeiten besonders wichtig finanzielle Unterstützung in Form von Spenden oder Mitgliedsbeiträgen zu erhalten, damit wir unsere Arbeit und Hilfe weiterhin in diesem Maße leisten können!

Tierschutz über Vereinsgrenzen hinweg

Das nenne ich Tierschutz über Vereinsgrenzen hinweg oder anders gesagt. Das ist Netzwerk-Arbeit. Wir haben von unserer lieben Freundin Sabine Peschke und ihrem Team im Tausch gegen eine angemessenen Menge Hundefutter diese tolle Palette Katzenfutter erhalten. Damit ist ein bestehender Engpass wenigstens für einige Wochen behoben. Ausserdem hat Sabine noch ein anderes Problem gelöst. Vielen Dank dafür liebe Sabine an dich und dein Team. Euer Andreas

Futter für Alexandras Schützlinge

Auch für Alexandra Karpouni's Tierheim in Keratea haben wir in diesem Monate eine neue Lieferung mit Futter bestellt, da ihre Reserven alle waren. Doch auch die 400 € wollen erstmal gesammelt werden. Wir freuen uns, wenn ihr uns dabei mit einer Spende unterstützen möchtet!

Eine große Ladung Futter für das Tierheim von Kostas Pappas in Trikala

Ein Dankeschön von jenny aus Trikala: Thank you for your support in difficult times!that's a big relief for the animasl at the shelter these days!

Volle Bäuche im März

Die neusten Futterlieferungen für Dimitris Schützlinge in Volos, müssen von diesen immer genaustens untersucht werden. Sie wollen ja auch sichergehen, dass es eine Sorte ist die ihnen schmeckt.

Futterration für den März

Hier seht ihr die letzte volle Futterlieferung über 200 € die wir für unsere Katzenfrau Fatma in Izmir bestellen konnten. Wir danken allen Spendern und hoffen sehr, dass ihr uns mit einer Spendet helft, damit wir das Geld auch für April zusammen bekommen! Lieben Dank
Zudem bedankt sich auch Beata für ihre Märzlieferung über 100 €!

Für satte Hunde in Spata

Futter für Nikos Batistatos Shelter in Spata! Wir danken allen Spendern, die dies ermöglicht haben!

Futter für Athener Streunerkatzen

Auch unsere Futterbestellung für die Streunerkatzen in Athen ist endlich bei Ilia Papageorgiou angekommen.

Futter für gerettete Senioren aus Polen

Heute haben wir diesen liebe Dankeschön der polnischen Tierschutzorganisation Fundacja na Rzecz Ochrony Praw Zwierząt - MONDO CANE erhalten, die kürzlich 18 alte und schwer kranke Hunde aus dem Höllentierheim im polnischen Jedrzejewo gerettet hat (wir habe davon berichtet):
,,Liebe Anne,die Paletten sind angekommen, sie werden unter den älteren Hunde verteilt und wir werden noch Bilder schicken, wie die Hunde das Futter fressen! Wir danken euch allen sehr lieb"
Wir hatten nach dem Hilferuf der polnischen Tierschützer aus unseren wenigen Rücklagen 6 Pakete mit Senioren- und Spezialfutter für über 250 € an das Projekt geschickt. Eure Anne

Update zu Opi Stefanek

Die Milz-OP hat er gut überstanden und die Medikamente schlagen gut an. Der kleine freundliche Senior genießt die ersten Frühlingstage und die Fürsorge seiner Pfelegmama!
Danke allen Spendern die dies ermöglicht haben. Eure Anne

Futter für die Hunde aus dem Höllenlager in Rumänien

Danke THNW - Jeden Tag müssen fast 500 Hunde mit Futter versorgt werden und die ganzen Bäuche satt zu bekommen ist nicht einfach.
Doch bei folgender Nachricht kullerten uns vor Freude die Tränen. Anne Stergatos vom Tierhilfsnetzwerk Europa e.V. (THNW) schrieb: „Wir möchten Euch gern 6 Paletten Futter und eine Palette Leckerlies spenden !“ Wir waren sprachlos und sofort ging die Suche los nach einer Spedition, die diese Paletten direkt ins Höllenlager von Tecuci bringt. Denn einlagern brauchen wir nichts, wenn das Futter so dringend gebraucht wird.
Bei der Ankunft in Tecuci, wurde neben dem ausladen, schon gleich die ersten Tüten geöffnet und die Kleinsten durften sich sofort satt futtern. Was für Freude ...
Mein Team und ich möchten im Namen der Hunde von ganzen Herzen „Danke“ sagen! Eure Sabine

Auch im März haben wir Volos nicht vergessen

Und auch für den alten Herren Dimitri und seine knapp 25 Hunde konnten wir wieder eine Ration Futter bestellen. Die 250 € für diese zum Teil sehr alten HUnde fallen jeden Monat an. Mitr einer Ländergruppenpatemschaft könntet ihr helfen, diese zu finanzieren! Vielen Dank

Februar 2019

Liebe Freunde und Unterstützer,

auch heute möchten wir euch mal wieder einen Überblick geben, welche Projekte im Monat Februar 2019 mit euren Spenden und Mitgliedsbeiträgen unterstützt werden konnten. (Nicht aufgeführt sind die zusätzlich noch angefallenen allgemeineren Ausgaben für Porto, Benzin, Versicherung etc.)
Wir bedanken uns an erster Stelle bei unseren tollen Mitgliedern, die uns so wunderbar unterstützen und natürlich von ganzem Herzen bei all den großartigen Spendern und Spenderinnen, die unsere Sache fördern!

Wir konnten wieder viel erreichen und all das geht nur mit eurer Hilfe.
Wir bedanken uns von Herzen!

Medikamente für Notfall Antypas in Alexandra Karpouni’s Tierheim in Keratea (GRC) – 170,00 €
Medikamente und Behandlung von Notfall Silver in Alexandra Stamataki‘s Tierheim in Larissa (GRC) – 1014,75 € (aus einer privaten Sendensammlung über FB finanziert)
Futter für die Straßenkatzen in Piräus (GRC) – 200,00 €
Futter für Dimitris Tierheim in Volos (GRC) - 250,00 €
Futter für Fatma und Beata in Izmir (TUR) – 300,00 €
Futter für die Streuner in Rodolivos (GRC) – 403,16 €
Medizinische Versorgung von geretteten Welpen aus dem Großraum Athen (GRC) – 526,20 €
Futter für die Tierheim in Fatos Tierheim in Izmir (TUR) – 427,50 €
Transportpauschale für 28 Paletten mit Hundefutter und Hundesnacks der Firma Mars (diverse) – 1428,00 € (davon 357 Euro von Tiere suchen Freunde für ihre Paletten)
Materialien für den Bau von Hundehütten und den Kauf von Welpenfutter für das Tierheim Ruse (BGR) – 447,82 €
Futter für spanische Straßentiere und diverse Tierschutzprojekte (ESP) – 317,85 €
Medizinische Versorgung von Streunerkatzen im Großraum Alicante (ESP) – 207,90 €
Futter für Nikos Tierheim in Spata (GRC) – 518,40 €
Futter für Alexandra Stamatakis’s Tierheim in Larissa (GRC) – 298,68 €
Futter für die Auffangstation von Tina Bartels in Las Olinas (ESP) – 879,45 € (davon 800 Euro von einem Firmensponsoring)
Medizinische Behandlung von Cocker Spaniel Dzeki aus Gorzow (POL) – 251,97 €
Medizinische Versorgung von Hunden von Streunern und Tierheimhunden aus Tuzla (BIH) – 121,29 €
Spende an den Tierschutzverein Conny's Notfellchen Hilfe für Notfellchen Frieda (DEU) – 120,00 €
Spende an den Pfoetchenhilfe Bayern e.V. für Kastrationen in Griechenland (GRC) – 500,00 €
Futter für das Tierheim Stargard (POL) – 97,35 €
Spende an den respekTiere e. V. für Spezialfutter für Tiere auf Sardinien (ITA) – 200,00 €

Es konnten insgesamt über 8680,32 € eingesetzt um Futter, Tierarztkosten, Baumaterial und Ausstattung für Tierheime, Projekte und private Tierschützer zu finanzieren.
Wir sagen Dank!

Ps. An dieser Stelle möchten wir noch einmal deutlich betonen, dass wir im Januar wieder sehr große Summen unserer kleinen Rücklagen aufbrauchen mussten, um den vielen Notrufen gerecht zu werden die uns täglich erreicht haben. Es ist in diesen Zeiten besonders wichtig finanzielle Unterstützung in Form von Spenden oder Mitgliedsbeiträgen zu erhalten, damit wir unsere Arbeit und Hilfe weiterhin in diesem Maße leisten können!

Tolle, volle Spendendose

Wir bedanken uns recht herzlich bei den tollen Kunden der Edeka-Filiale in der Heerstraße in Berlin Spandau, die wieder einmal fleißig unsere Spendendose gefüllt haben.
Vielen Dank auch an unser liebes Mitglied Nadine N. und ihre kleine Tochter Leni, die das Geld abgeholt und gemeinsam gezählt haben.

Wir freuen uns riesig über diese grandiose Spende!

Ein Dank an die Edeka-Kunden aus Spandau

Unsere liebe und treue Seele Nadine war wieder mal so nett und hat unsere Spendenbox in der EDEKA- Filiale Herrstraße geleert und auch das Geld aus der Sammelbüchse mitgenommen, welches für uns gespendet wurde. Dafür allen Spendern ein ganz tolles und riesiges Dankeschön. Ihr seit einfach spitze.

Vielen lieben Dank an die Berliner Tiertafel e.V.

Wir durften heute für unsere polnischen Schützlinge eine ganze Autoladung voll Spenden abholen. Tausend Dank dafür.
Und da meine bessere Hälfte und ich schon mal da waren, haben wir gleich etwas mitgeholfen.
www.facebook.com/BerlinerTiertafel/
Schaut doch mal vorbei, lasst einen Daumen hoch da oder noch besser, falls ihr in der Umgebung wohnt, bietet doch mal eure Hilfe an . Die freiwilligen Helfer dort sind alle total klasse, da macht das Arbeiten für die Tierchen gleich noch mehr Spaß!

400 € für Fatos und Zehra aus Izmir

Letzte Woche konnten wir dank eurer Hilfe und der Verkäufe aus dem Online-Flohmarkt 400 € als kleine Unterstützung an Fatos und Zehra senden.
Hier ihr liebes Dankeschön: Liebe Freunde mit euren Spenden werden unsere "vierbeinigen Kinder" gesättigt und haben dank euch ein stückweit ein sichereres und glückliches Leben. Vielen, vielen Dank!

Futter für das Tierheim Villena in Spanien

Vorgestern waren Ans und ich im Tierheim von Villena, einer kleinen Stadt, die etwa 40 km von Alicante entfernt ist. Auch diesem Tierheim haben wir ein paar Futterspenden mitgebracht! Danke allen Spendern, die diese mit finaziert haben! Hier könnt ihr sehen, das eure Spenden gut bei den Tieren ankommen.

Buenas tardes

Vor einigen Wochen hat Edith diesen Schatz mit einem gebrochenen Bein gefunden- wir haben mit Eurer Unterstützung ihre OP bezahlt und es geht Reina, wie Edith sie genannt hat, mittlerweile wieder sehr gut!

DANKE SCHÖN!!!!

Neuer Monat, neues Futter

Danke all den lieben Spendern, die es auch diesen Monat wieder ermöglich haben, dass wir Dimitri eine Ladung Futter für seine Schützlinge bestellen konnten.

Impfungen für 4 Zwerge aus Bosnien

Dank Eurer Hilfe bzw. mit Hilfe von freien Mitteln des THNW konnten wir Sandra und Damir vom Shelter HOPE in Tuzla mit 120 Euro für Tierarztkosten unterstützen, damit diese 4 kleinen Welpen ihre wichtigen Impfungen bekommen konnten! DANKE!!!

Hier ein Dank aus Bosnien:
Always with our paws our dear friends Anne Stergatos Anja Bergmeier Susan Bergmeier i udruženje THNW Croatien/Bosnien ( Germany). Thank you from the heart for the donation in the amount of 120 euros which will be used only for vaccinating dogs and covering ongoing vet expenses at the vet station DZAFERAGIC Tuzla. Thank you from the heart

Ein dickes Dankeschön der Berliner Tiertafel

Vielen lieben Dank an die Berliner Tiertafel e.V.!
Wir durften heute für unsere polnischen Schützlinge eine ganze Autoladung voll Spenden abholen. Tausend Dank dafür.
Und da meine bessere Hälfte und ich schon mal da waren, haben wir gleich etwas mitgeholfen. www.facebook.com/BerlinerTiertafel/

Schaut doch mal vorbei, lasst einen Daumen hoch da oder noch besser, falls ihr in der Umgebung wohnt, bietet doch mal eure Hilfe an. Die freiwilligen Helfer dort sind alle total klasse, da macht das Arbeiten für die Tierchen gleich noch mehr Spaß!

Eure Sophie

Danke Melanie

Meine Arbeitskollegin Melanie, die ein grosses Herz für Tiere hat, überraschte mich heute Abend mal ebenso mit dieser tollen Futterspende für unsere Fellnasen. Vielen Dank dafür.  Euer Andreas

Auch Rodolivos hat Hunger

Gestern wurde ein erster großer Teil Futter zu Sofia Chatzidafni gebracht, das wir mit euren Spenden, freien Mitteln und Mitgliedsbeiträgen für sie bestellen konnten. In den nächsten Tagen bekommt sie eine weitere Lieferung mit Welpenfutter!

Volle Bäuche in Spanien

Buenas Dias! Gestern vor meinem Heimflug von Spanien nach Deutschland waren wir noch shoppen für Ans‘ Schützlinge.
Diese letzte Amtshandlung meiners Einsatzes in Spanien, beschert einigen Miezen nun erst einmal eine Weile volle Bäuche!
Danke allen Spendern!
Julia

Futter für das Tierheim Ruse

Ein Dankeschön aus Bulgarien:
Wir möchten uns herzlich bei unseren Freunden von THNW und Anne Stergatos und bei Cliff Ford für eure tolle Spende bedanken. Die Fellnasen freuen sich sehr, wenn sie etwas Leckeres fressen dürfen, weil sie im Tierheim nur ganz einfaches Futter bekommen. Danke, dass ihr die Fellnasen von Tierheim in Ruse nie vergesst.

Futter für polnische Straßenkatzen

,,Vielen Dank für Geschenke in Form von Katzenfutter. Dank Ihrer Großzügigkeit haben freilebende Katzen volle Bäuche. Wir bedanken uns. Animals Gorzów Wlkp."

Spendeneinsatz während der Spanientour

Ein riesengroßes DANKE SCHÖN soll ich Euch von Marie Carmen und ihrer Tochter Raquel ausrichten!! Die einen Einkaufswagen voller Futterspenden erhalten haben. Und eine weitere Ladung gab es für die 50 HUnde aus dem Tierheim in Elda. Zudem konnten diese Tierarztrechnungen für Juans Schützlinge in Spanien finanziert werden!
Wir danken allen, die eine Spende geschickt haben!

Ein doppeltes Dankeschön aus Izmir

Katzenfrau Fatma und Beata aus Izmir, danken allen Spendern für ihre Hilfe!
,,Dank euren Spenden konnten wir wieder Futter kaufen. Vielen Dank an alle Spender und das ganze THNW Europa - Team"

Januar 2019

Liebe Freunde und Unterstützer,

auch heute möchten wir euch mal wieder einen Überblick geben, welche Projekte im Monat Januar 2019 mit euren Spenden und Mitgliedsbeiträgen unterstützt werden konnten. (Nicht aufgeführt sind die zusätzlich noch angefallenen allgemeineren Ausgaben für Porto, Benzin, Versicherung etc.)
Wir bedanken uns an erster Stelle bei unseren tollen Mitgliedern, die uns so wunderbar unterstützen und natürlich von ganzem Herzen bei all den großartigen Spendern und Spenderinnen, die unsere Sache fördern!

Wir konnten wieder viel erreichen und all das geht nur mit eurer Hilfe.
Wir bedanken uns von Herzen!

Tierärztliche Versorgung geretteter Welpen in Trikala (GRC) durch Evgenia - 120,91 €
Tierärztliche Versorgung von Hund Oddie in Spata (GRC) durch Mina - 372,00 €
Tierärztliche Versorgung von geretteten Welpen aus Xanthi (GRC) - 560,00 €
Sand und Kies für das Tierheim Angels Garden in Xanthi (GRC) - 904,05 €
Futter für Kostas Pappas Tierheim in Trikala (GRC) - 497,04 €
Futter für Dimitris Tierheim in Volos (GRC) - 250,00 €
Futter für Alexandra Karpounis Tierheim in Keratea (GRC) - 440,01 €
Tierärztliche Versorgung von geretteten Boxerwelpen in Spata (GRC) durch Mina - 150,00 €
Kastration einer Katze durch Christina in Volos (GRC) - 70,00 €
Transport- und Lagerpauschale für Spendenfutter der Firma Mars (internat.) - 1890,00 €
Spende an Sardinienhunde e.V. für Kastrationen von Streunern (ITA) - 300,00 €
Palettentransport (GRC) - 1235,00 €
Hütten für das Tierheim Ruse (BGR) - 513,36 €
Welpenfutter für das Tierheim Ruse (BGR) – 306,81 €
Tierarztkosten Hund Chico von Auffangstation nahe Düsseldorf (DEU) - 91,32 €
Futter für Angelika’s Schützlinge (ITA) - 154,95 €
Spezialfutter Ara aus Gorzow (POL) - 91,78 €
Behandlung von Hündin Paula aus Stargard (POL) - 54,97 €
Futter für das Tierheim und Tierschutzprojekte in Gorzow (POL) – 254,32 €
Futter für Fatma und Beata in Izmir (TUR) – 300,00 €
Tierärztliche Versorgung der Tiere in Tina Bartels Tierschutzprojekt (ESP) - 400,00 €
Tierärztliche Versorgung von Streunern in Alicante durch Edith (ESP) - 100,00 €
Spende an die Futterboten für Futter für Iasabell bei Alicante - 200,00 €
Tierärztliche Versorgung einer Streunerkatze in Alicante durch (ESP) - 124,70 €

Es konnten insgesamt über 9381,22 € eingesetzt um Futter, Tierarztkosten, Baumaterial und Ausstattung für Tierheime, Projekte und private Tierschützer zu finanzieren.
Wir sagen Dank!

Ps. An dieser Stelle möchten wir noch einmal deutlich betonen, dass wir im Januar wieder sehr große Summen unserer kleinen Rücklagen aufbrauchen mussten, um den vielen Notrufen gerecht zu werden die uns täglich erreicht haben. Es ist in diesen Zeiten besonders wichtig finanzielle Unterstützung in Form von Spenden oder Mitgliedsbeiträgen zu erhalten, damit wir unsere Arbeit und Hilfe weiterhin in diesem Maße leisten können!

Parasitenmittel für Hunde und Katzen aus Rafina

Ein Dank aus Rafina bei Athen:

Pegasus Animal welfare Group would like to thank THNW Griechenland and especially Anne Stergatos for the kind donation of deworming pills for our stray cats and dogs in the areas of Rafina and Mati which were badly affected by the wildfires of July 2018. We have too many stray cats and dogs in our area and we really struggle to feed them daily and take good care of them.
Thank you so much dear friends for you kind donation!

Ist denn schon wieder Weihnachten?

Ist denn schon wieder Weihnachten? Heute Morgen habe ich von Gabi H., einer aktiven Tierschützerin, diese tolle Spenden bekommen. Liebe Gabi, ich bedanke mich dafür im Namen unserer Fellis.
Euer Andreas

460 Kg Futter

Alexandra Karpouni bedankt sich für 23 × 20 kg Futter, das wir ihren Schützlingen Dank eurer Unterstützung finanzieren konnten.

Wieder einmal konnten wir Futter nach Italien senden

Wieder einmal konnten wir eine Ladung Futter für die Schützlinge unserer lieben Freundin Angelika Lesche in Italien bestellen. Hier ihr liebes Dankeschön:
Ein ganz liebes Dankeschön an Das THNW Italien für die tolle Futterspende die heute angekommen ist. Die Findelkinder werden sich riesig freuen. Dankeschön von ganzen Herzen, eure Angelika

Samtpfote mit Beinbuch

Vorgestern rief Edith mich an- sie hatte an einer ihrer Futterstellen in Sella eine humpelnde Katze gesehen, gefangen und zu Christian, ihrem Tierarzt gebracht. Im Röntgenbild stellte sich heraus, das der Oberschenkel gebrochen war, die Kleine muss furchtbare Schmerzen gehabt haben. Edith hat sie sofort operieren lassen. An den Kosten beteiligen wir uns mit 100€.
Julia

Was lange braucht macht trotzdem satt

Das Futter, das wir vor Weihnachten für das Tierheim Skydra bestellt haben ist endlich geliefert worden- das war Rekordzeit. Es ist saukalt in Griechenland, in vielen Gebieten schneit es und es erfrieren immer wieder Hunde. Diese Jahreszeit ist lebensgefährlich für sie und Futtermangel macht es noch schlimmer! Um Wind, Regen, Schnee und eisigen Temperaturen trotzen zu können brauchen sie zumindest ausreichend Energie!

Weihnachten für die Hunde in Tecuci

Ein lieber Dank an das THNW: Wir sitzen auf dem blanken Beton, frieren, haben Hunger und Angst ...

Doch viele von Euch sind Sabines Aufruf gefolgt und haben für uns gespendet. Sabine war überwältigt von dieser Anteilnahme. Jeden Tag klingelte es an der Tür und die Amazon Futterpakete kamen an. Von den finanziellen Spenden konnte Spezialfutter gekauft werden. Auch THNW bot sofort Hilfe an und Sabine durfte neben dem guten Trocken- und Nassfutter auch noch warme Decken, Körbe und Plastikwannen abholen. Absolut überwältigend !!!!!!
Der Transport kam direkt bei Sabine an und nahm fast alle Spenden mit. Er fuhr dann direkt zu uns ins Höllenlager nach Tecuci. Ihr habt uns ein volles Bäuchlein und eventuell auch ein Körbchen oder eine Decke beschert und dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Euch bedanken. Ein paar Säcke passten nicht auf den Transport und daraus entstand die Idee einen weiteren Trapo voll zu bekommen !! Dieser startet am 13. Januar !! Danke !! Eure Hunde aus dem Höllenlager

Danke den Edeka-Kunden aus Spandau

Wir bedanken uns von Herzen bei den Kunden und Spendern der Edeka Filiale in der Heerstraße 284 in Berlin Spandau für die tollen Futter- und Sachspenden die Sie für uns gesammelt haben. Ein riesen Dankeschön geht auch an das Team von Edeka sowie an unser Mitglied Nadine, das so lieb war die Spendenbox zu leeren und die tollen Spenden ins Lager zu bringen.

Futter für Trikala

Auch Kostas Pappas Hunde haben im Winter besonders großen Hunger und so haben wir wieder einmal eine große Ladung Hundefutter zu ihm geschickt.

Danke Nicole für deine monatlichen Pakete für Polen

Ich möchte mich ganz toll und lieb für die drei Pakete bei unserer lieben Freundin Nicole R. bedanken. Unsere polnischen Fellnasen werden sich riesig freuen. Liebe Grüße Andreas

Futter für das Tierheim Ruse

Ivelin aus Ruse bedankt sich herzlich;
Wir bedanken uns herzlich bei euch, liebe Freunden von THNW und bei Anne Stergatos für die tolle Spende von 200 Kilo nährstoffreiches Futter. Die kleinen Welpen und die dünnsten Hunde könnten ohne nährstoffreiches Futter nicht überleben. Im Tierheim bekommen die Hunde nur ganz einfaches Futter, deshalb brauchen sie extra gefüttert werden. Herzlichen Dank, dass ihr die Fellnasen immer unterstützt.

Fütterungszeit in Volos

Heute konnten wir wieder einmal 250 € für das Futter des Monats Januar für Dimitris Schützlinge überweisen. Danke einiger Spenden und freier Mittel war dies möglich. Wir danken allen Spendern und Unterstützern unserer griechischen Fellnasen!

Vielen Dank

Im Dezember haben wir 450 € für Beata Ünal und Fatma auf den Weg gebracht, damit die beiden Frauen für ihre Schützlinge Futter und Tierarztkosten finanzieren können.
Fatma wurde schon mit Futter ausgestattet und möchte sich bei allen Spendern bedanken, die dies ermöglicht haben!